Skip to main content

VfL Bochum: Tests gegen Atlético Baleares, FC St. Pauli und Alemannia Aachen

Hotel Hilton Sa Torre

Foto: Hotel Hilton Sa Torre, Trainingshotel des VfL Bochum – Imago/Jan Huebner

Der VfL Bochum hat nun seinen Winterfahrplan 2018 nun veröffentlicht. Während das Trainingslager auf Mallorca im Januar 2018 bereits bekannt war, wurden nun auch die Daten der Testspiele veröffentlicht. Demnach bestreiten die Westdeutschen im Januar insgesamt drei oder vier Freundschaftsspiele in Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte.

VfL Bochum: Drei Testspiele fix, viertes geplant

Dem nun veröffentlichten Winterfahrplan 2018 zufolge bestreitet der VfL Bochum während seines Trainingslagers auf Mallorca ein Testspiel. Dieses wird am 10. Januar gegen Atlético Baleares stattfinden. Die Partie gegen den Drittligisten aus Mallorca findet auf dem Sportplatz des Hotel Hilton Sa Torre in Llucmajor statt. Hier ist der VfL vom 9. bis 14. Januar 2018 im Trainingslager zu Gast. Am 13. Januar will Bochum ein weiteres Testspiel im Trainingslager absolvieren. Hier scheint vor allem RCD Mallorca ein möglicher Gegner zu sein. Nach der Rückkehr nach Deutschland steht am 17.01.2018 ein Test in Hamburg an. Am Millerntor geht es dann gegen den Ligakonkurrenten FC St. Pauli, der auch letzter Ligagegner am kommenden Montag (18.12.2017) ist. Am 20.01.2018 testet der VfL zudem bei Alemannia Aachen am Tivoli. Die Partei beim Team aus der Regionalliga West wird um 14 Uhr angepfiffen. Das erste Ligaspiel in der 2. Bundesliga im Jahr 2018 findet dann am 23.01.2018 im heimischen Stadion des VfL gegen den MSV Duisburg statt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X