Skip to main content

VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen: Die möglichen Aufstellungen

Am Samstag, den 03.03.2018, steht das einzige echte “Werksduell” der 1. Bundesliga an. Dann empfängt der VfL Wolfsburg in seiner VW-Arena das Team von Bayer Leverkusen. Dabei spielt der VfL Wolfsburg wie so oft in den letzten Jahren trotz vieler Investitionen allein gegen den Abstieg. Vor diesem 25. Spieltag trennt die Wolfsburger nur ein Punkt vom Relegationsrang. Die Leverkusener hingegen knüpfen offenbar an alte Stärke an, spielen um die CL-Qualifikation mit. Doch in welchen Aufstellungen werden sich der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen am Samstag duellieren? Hier die möglichen Aufstellungen vom VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen.

Zahlen rund um die Partie

Bayer Leverkusen gilt dabei nicht allein wegen des viel besseren Tabellenstands als Favorit – Platz 5 vs Platz 15 – sondern auch, weil man seit neun Spielen in Auswärtspartien ungeschlagen ist. Und noch dazu hat man seit vier Spielen nicht mehr gegen den VfL Wolfsburg verloren. Das Spiel in der Hinrunde in Leverkusen endete allerdings auch nur 2:2.
Ein Jubiläum, das kurz bevorsteht, könnte sich in dieser Partie ereignen. Stefan Kießling würde bei einem Einsatz sein 400. Bundesligaspiel absolvieren. Allerdings sieht es nicht danach aus, als würde das geschehen, denn von Anfang ist ein Einsatz von Stefan Kießling nicht zu erwarten, wie der Blick auf unsere erwartete Aufstellung von Bayer Leverkusen zeigt. Übrigens wäre ein Sieg für Bruno Labbadia der erste für ihn überhaupt als Trainer gegen Bayer Leverkusen – bei bislang elf erfolglosen Versuchen.

Mögliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Ganz sicher fällt bei den Wolfsburgern nur Ignacio Camacho aus. Er hatte eine OP am Knöchel. Allerdings droht eine lange Liste weiterer Spieler auszufallen, denn ungewiss sind die folgenden Spieler:

  • Jakub Blaszcykowski
  • John Anthony Brooks
  • Ohis Felix Uduokhai
  • Yannick Gerhardt
  • Marcel Tisserand
  • Sebastian Jung

Das alles könnte dann bei so vielen Einschränkungen zu dieser Aufstellung führen, die der neue Trainer Bruno Labbadia in seinem zweiten Spiel beim VfL Wolfsburg zusammenstellt.

Koen Casteels – Paul Verhaegh, Jeffrey Bruma, Robin Knoche, William – Maximilian Arnold, Daniel Didavi, Joshua Guilavogui – Admir Mehmedi, Divock Origi, Yunus Malli.

Mögliche Aufstellung Bayer Leverkusen

Unsicher ist der Einsatz von Jonathan Tah, der sich noch mit einer Erkältung plagt. Allerdings stehen die Chancen gut, dass er rechtzeitig wieder fit wird. Das würde bis Samstag dann wahrscheinlich folgende Aufstellung von Trainer Heiko Herrlich zur Folge haben:

Bernd Leno – Lars Bender, Jonathan Tah, Sven Bender, Wendell – Julian Baumgartlinger, Kai Havertz, Charles Aranguiz – Julian Brandt, Kevin Volland, Leon Bailey.

Dass die Gäste auf Dominik Kohr und Panagiotis Retsos werden verzichten müssen, ist schon lange vor Anstoß klar: Beide sind gesperrt. Dennoch wird Bayer Leverkusen eine solch starke Startelf auf den Platz bringen, wie man sieht, dass man sie hier eigentlich als Favorit ansehen müsste.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X