Skip to main content

VfL Wolfsburg: Geis-Interesse dementiert – Divock Origi kann gehen

Foto: Johannes Geis/Imago/DeFodi

Der VfL Wolfsburg hat Klarheit im Gerücht über ein angebliches Interesse an Johannes Geis geschafft. Demnach ist der Mittelfeldspiele kein Thema bei den Wölfen, wie Sportdirektor Olaf Rebbe gegenüber der „Wolfsburger Allgemeine“ verdeutlicht: „Das ist kein Name bei uns. Da ist nichts dran.“ Der „kicker“ hatte erst gestern berichtet, dass man sich in Wolfsburg mit dem 24-Jährigen beschäftigt. Geis ist derzeit vom FC Schalke an den FC Sevilla ausgeliehen, wo er sich aber nicht durchsetzen konnte und keine große Rolle spielt. Im Sommer steht die Rückkehr zu den Knappen an, wo er noch bis 2019 vertraglich gebunden ist. Doch dass die Königsblauen eine Verwendung für den defensiven Mittelfeldakteur haben, ist äußerst unwahrscheinlich.

Nicht überzeugt: Wolfsburg will Origi wieder abgeben

Derweil scheint der VfL Wolfsburg keine Verwendung mehr für Divock Origi zu haben. Seit Saisonbeginn spielt der belgische Angreifer für die Grün-Weißen, doch die Liverpool-Leihgabe konnte bislang kaum Argumente für eine Fest-Verpflichtung sammeln. Das lässt sich allein durch seine magere Torausbeute von fünf Toren in 23 Ligaspielen untermauern. Wie die belgische Zeitung „Het Laatste Nieuws“ vermeldet, werden der VW-Klub und Origi nach der Saison wieder getrennte Wege gehen.

Beim FC Liverpool ist der 22-Jährigen zwar noch mit einem Kontrakt bis 2019 ausgestattet, aber auch bei LFC-Coach Jürgen Klopp spielt der kleine Mittelstürmer keinerlei Rolle mehr. Daher müsse sich der Belgier im Sommer nach einem neuen Arbeitgeber umsehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X