Skip to main content

VfL Wolfsburg: Liverpool-Leihspieler Origi liebäugelt mit Verbleib

Im Sommer hat der VfL Wolfsburg Divock Origi vom FC Liverpool ausgeliehen und der junge Stürmer könnte sich offenbar vorstellen, langfristig bei den Niedersachsen zu bleiben. „Ich fühle mich hier wohl. Das ist ein schöner Klub, ich habe eine gute Zeit. Hier kann ich wachsen. Im Fußball ist immer alles möglich“, erklärte der 22-Jährige im Gespräch mit der „Bild“. Sportlich läuft es gut für Origi, der meist zum Stammpersonal gehört und in acht Bundesligapartien drei Treffer erzielte. Jüngst traf der Leihspieler beim 1:1 der Wölfe auf Schalke. Das Leihgeschäft mit dem FC Liverpool, wo der Angreifer nur zweite Wahl war, ist noch bis Ende Juni befristet. Doch auch in der Autostadt würde man Origi gerne halten wollen.

Rebbe: Origi ist „ein außergewöhnlicher Stürmer“

„Wir werden uns Richtung Sommer unterhalten, wie es weitergehen kann. Mit seinen 22 Jahren ist Divock schon ein außergewöhnlicher Stürmer. Bei uns stellt er gerade seine Qualitäten unter Beweis“, findet VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe lobende Worte über Origi. Bei den Reds kam der 1,85 Meter große Stürmer letzte Spielzeit zwar auf 34 Einsätze in der Premier League (7 Tore, 4 Vorlagen), stand dabei aber nur 14 Mal in der Startelf. Noch ist ungewiss, wie LFC-Coach Jürgen Klopp mit Origi plant. Doch es ist keinesfalls ausgeschlossen, dass er über die Spielzeit hinaus Wolfsburg erhalten bleibt. Sein Vertrag in Liverpool ist noch bis 2019 datiert und der Marktwert beläuft sich auf 14 Millionen Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X