Skip to main content

VfL Wolfsburg: Rebbe & Schmidt vor Aus – Das sind die Nachfolge-Kandidaten

Foto: Jens Keller/Imago/Nordphoto

Der VfL Wolfsburg gehört mal wieder zu den großen Enttäuschungen dieser Bundesliga-Saison, dümpeln die zahnlosen Wölfe doch mit vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 im Tabellenkeller umher. Angesichts des zur Verfügung stehenden Etats müsste der VW-Klub eigentlich im Kampf um die internationalen Startplätze mitmischen. Und am Samstag schaut ausgerechnet der enteilte Spitzenreiter FC Bayern vorbei, der die Luft für die in der Kritik stehenden Trainer Martin Schmidt und Sportdirektor Olaf Rebbe dünner werden lassen könnte. Eine Pleite gegen München könnte das Aus für das Führungsduo der Wolfsburger bedeuten. In der Gerüchteküche werden auch schon die ersten Namen für die Nachfolge gehandelt.

Heldt & Schmadkte als Rebbe-Nachfolger im Gespräch

Laut dem „kicker“ hat der VfL Wolfsburg Horst Heldt vom Niedersachsen-Rivalen Hannover 96 auf der Wunschliste ganz oben, der den Posten des glücklosen Rebbe übernehmen könnte. Doch der 48-Jährige dürfte kaum aus Hannover loszueisen sein. Schließlich plant 96-Präsident Martin Kind langfristig mit Heldt und will dessen Vertrag verlängern, zudem scheiterte auch schon der 1. FC Köln mit einem Abwerbeversuch.

Mit Jörg Schmadkte geistert aber noch ein weiterer Kandidat durch die VW-Arena. Der 53-Jährige wurde in der Hinrunde in Köln vor der Tür gesetzt, seitdem ist der Manager ohne Verein und stünde somit umgehend zur Verfügung. Und Schmadkte hat bereits bewiesen, dass er einen Kader sinnvoll zusammenstellen kann, was Rebbe bislang noch schuldig geblieben ist.

Wird Keller neuer Wolfsburg-Trainer bei Schmidt-Entlassung?

Aber auch der Trainerstuhl von Schmidt wackelt bedenklich. Dem Schweizer droht genau wie Rebbe, der ihn als Cheftrainer installierte, das vorzeitige Aus. Dessen Posten könnte Jens Keller übernehmen, der Anfang Dezember beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin entlassen wurde, obwohl die sportliche Bilanz überzeugte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X