Skip to main content

VfL Wolfsburg: Transferflop William vor Leihe nach Brasilien?

Sommer-Neuzugang William floppt bislang beim VfL Wolfsburg, die vor der Saison 5 Millionen Euro Ablöse für den Rechtsverteidiger auf den Tisch legten. Bislang hat der 22-Jährige erst drei Startelfeinsätze vorzuweisen, zudem wurde er noch einmal eingewechselt. Doch gerade in den vergangenen Wochen fand Trainer Martin Schmidt für den Brasilianer überhaupt keine Verwendung mehr und verzichtete in den letzten fünf Spielen komplett auf dessen Dienste. Gleich viermal musste William dabei mit einem Platz auf der Tribüne Vorlieb nehmen. Die enttäuschende Situation des Olympiateilnehmers ist in seiner Heimat nicht unbemerkt geblieben, sodass der FC Sao Paulo angeblich Hoffnung hat, den 1,76 Meter großen Rechtsfuß im Winter zu verpflichten. Das berichtet zumindest das brasilianische Onlineportal „UOL Esporte“.

Foto: Imago/Eibner

Sao Paulo peilt William-Leihe an

Der Traditionsklub soll sich demnach händeringend nach Verstärkung für die rechte Abwehrseite umschauen und will entsprechend im Winter-Transferfenster personell nachrüsten. Doch da William noch einen langfristigen Vertrag bis 2022 bei den Niedersachsen besitzt, wird eine feste Verpflichtung des Abwehrspielers in Sao Paulo als nahezu unrealistisch angesehen. Dafür hoffe man aber, dem VfL Wolfsburg von einem Leihgeschäft überzeugen zu können, damit William wieder mehr Spielzeit sammelt. Zwar dürften die Wölfe einer Leihe grundsätzlich offen gegenüberstehen, doch ob ein Wechsel auf Leihbasis zurück nach Brasilien wirklich zielführend ist, ist wohl eher fraglich.

VfL Wolfsburg: Transferflop William vor Leihe nach Brasilien?
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X