Skip to main content

VfL Wolfsburg: Wechselwilliger Paul-Georges Ntep will zu OGC Nizza

Foto: Paul Georges Ntep/Imago/Christian Schrödter


Nachdem Paul-Georges Ntep vom VfL Wolfsburg erst kurz vor dem Jahreswechsel seine Wechselambitionen bekundete, hat der Offensivmann offenbar eine Entscheidung getroffen, wohin die Reise gehen soll. Laut „BFM TV“ bevorzugt der Franzose mit kamerunischen Wurzeln ein Engagement bei OGC Nizza. Der Klub von der Cote d’Azur soll beim 25-Jährigen in der Gunst ganz oben stehen. Mit Girondins Bordeaux und AS St. Etienne buhlen noch zwei weitere Teams aus der Ligue 1 um Ntep, denen er aber einen Korb gegeben hat. Ein Verbleib in Wolfsburg steht für den Außenstürmer ebenso wenig zur Debatte, da er mit seinen geringen Einsatzzeiten und dem Reservistendasein alles andere als glücklich ist.

Wolfsburg lässt Ntep wohl ziehen

In der Hinrunde bestritt Ntep lediglich fünf Bundesligapartien, in denen er nur einmal in der Startelf stand, zudem durfte er noch zweimal im DFB-Pokal ran. Der Angreifer konnte sich bei den Wölfen weder unter Trainer Andries Jonker noch unter dessen Nachfolger Martin Schmidt durchsetzen, die für ihn keine große Verwendung finden konnten. Ntep war er erst vor einem Jahr für 5 Millionen Euro Ablöse von Stade Rennes in die niedersächsische Autostadt gewechselt, wo er noch einen langfristigen Vertrag bis 2021 besitzt.

Zwar wollte der VfL Wolfsburg im Winter keine Spieler abgeben, aber bei einer ordentlichen Offerte von Nizza dürfte der VW-Klub Ntep wohl keine Steine in den Weg legen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X