Skip to main content

VfL Wolfsburg: Wegen Rücktritt – Arnold von Ex-Trainer Schmidt enttäuscht

Foto: Maximilian Arnold/Fussball.com

Vor rund einem Monat hat Martin Schmidt beim VfL Wolfsburg die Flinte ins Korn geworfen und ist überraschend als Trainer der Wölfe zurückgetreten. Maximilian Arnold kann die Entscheidung seines Ex-Coaches weiterhin nicht nachvollziehen und richtet via „kicker“ kritische Worte an den Schweizer: „Ich kann nur sagen, dass ich es nicht gut finde, einen Verein in einer solchen Phase zu verlassen“, polterte der Mittelfeldspieler. Schmidt war Mitte Februar nach der unglücklichen 1:2-Pleite gegen den FC Bayern freiwillig beim VfL Wolfsburg zurückgetreten, die zum damaligen Zeitpunkt auf dem 14. Platz lagen. Unter dessen Nachfolger Bruno Labbadia läuft es bei den Niedersachsen nicht viel besser, im Gegenteil.

Schmidt-Nachfolger Labbadia mit magerer Bilanz in Wolfsburg

Der neue Cheftrainer hat in vier Spielen nur einen mageren Zähler verbucht, zuletzt hagelte es gegen Schalke, Hoffenheim und Leverkusen drei Pleiten en suite. Nach 27 Spieltagen müssen die zahnlosen Wölfe stärker als zuvor um den Klassenerhalt bangen. Als derzeit Tabellen-15. ist der VW-Klub punktgleich mit Mainz 05, die den Relegationsplatz inne haben.

Arnold verlängerte erst im Januar seinen Kontrakt beim VfL Wolfsburg vorzeitig bis 2022, auch weil er unter Schmidt unantastbarer Stammspieler im Mittelfeldzentrum war. Unter Labbadia schmorte er hingegen in Hoffenheim die vollen 90 Minuten auf der Bank. Schmidt tankt derweil in seiner Heimat wieder neue Kraft. Kürzlich wurde der 50-Jährige als Trainer bei Grasshopper Zürich gehandelt, doch ein Trainerjob in der Schweiz steht für Schmidt nicht zur Diskussion.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X