Skip to main content

VfR Aalen verstärkt sich mit vereinslosem Lukas Lämmel

Was sich bereits in den vergangenen Tagen abzeichnete, ist nun Gewissheit. Drittligist VfR Aalen hat sich mit dem vereinslosen Spieler Lukas Lämmel verstärkt. Der Mittelfeldspieler empfahl sich in den vergangenen Tagen im Probetraining beim VfR und wurde nun von den Süddeutschen verpflichtet.

Foto: Imago/Bernd König

Lukas Lämmel bis August 2016 für Union Berlin am Ball

Der 20 Jahre alte Berliner Lukas Lämmel stand bis August 2017 beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin unter Vertrag. Dort war er auch schon in der Jugend mehrere Jahre aktiv. Seit seiner Vertragsauflösung bei den Eisernen jedoch war der Mittelfeldspieler vertragslos. Der Geschäftsführer vom VfR Aalen, Markus Thiele, sagte:

“Lukas war zuletzt ohne Verein und hat in den Einheiten bei uns einen guten Eindruck hinterlassen. Wir konnten daraufhin mit der Agentur für Arbeit eine Übereinkunft erzielen, so dass uns der Spieler bis auf Weiteres zur Verfügung steht. Lukas gehörte in der vergangenen Spielzeit zum Profikader von Union Berlin, erhielt dort aber nur einen Kurzeinsatz und möchte sich nun wieder für den Profifußball empfehlen.”

Lukas Lämmel selbst erklärte:

“Ich bin dem VfR Aalen dankbar für diese Chance. Das Team hat mich sehr gut aufgenommen, nun möchte ich etwas zurück geben und der Mannschaft helfen.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X