Skip to main content

Vidal äußert sich vor Viertelfinale zu Bayern München

Das Champions League Viertelfinale zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München steht heute Abend an. Und der Rekordmeister trifft auf ein sehr bekanntes Gesicht. Nämlich Ex-Bayernspieler Arturo Vidal. Der hat dem Rekordmeister jetzt eine freundliche Kampfansage gemacht.

Das Champions League Duell zwischen Bayern München und dem FC Barcelona ist das Thema der Woche. Und da passt es wunderbar, dass sich „Guerrero“ Arturo Vidal zu Wort meldet und ein bisschen mitmischt. Der ehemalige Bayern Spieler hat kurz vor dem Viertelfinale aus dem Nähkästchen geplaudert. Auch Lob hatte der Chilene für den Rekordmeister übrig. Dennoch sei für ihn der FC Barcelona das bessere Team und die Mannschaft aus der Bundesliga könne es nicht schlagen. Und ein paar Tage davor sagte er voller Stolz: „Wir sind verpflichtet, diese Champions League zu gewinnen, weil wir alles Nötige haben: das Team und die Einzelspieler.“ Ob das stimmt, das wird sich heute Abend herausstellen. Fans können jetzt noch Fußball-Wetten auf die spannende Viertelfinal-Partie platzieren. Die besten Sportwetten gibt es bei TOP-Buchmacher SkyBet.

Hier gehts zum Skybet Bonus >>

Vidal erinnert sich gern an seinen Ex-Verein

Arturo Vidal wurde 2018 vom FC Barcelona unter Vertrag genommen. Der Chilene ist bekannt dafür, ein eisenharter Kämpfertyp zu sein. Das war er auch schon, als er bei Bayern München spielte. Der FC Barcelona ist aber die „beste Mannschaft der Welt“ für den 33-Jährigen. Dennoch, seine Zeit beim Rekordmeister hat er nicht vergessen. Deshalb lobt er auch Hansi Flicks Arbeit als Coach. Das Team habe dank ihm eine „spektakuläre Entwicklung“ durchlaufen und sei einer der Favoriten in der Königsklasse. Auch erinnert sich Vidal an seine Zeit in München: „Ich habe viele großartige Erinnerungen daran, wie wir gemeinsam Trophäen in die Höhe gestreckt haben.“ Der 33-Jährige gewann nämlich mit den Bayern drei Meisterschaften sowie den DFB-Pokal. Jetzt ist er bei den Katalanen und muss diese nun ehrenhaft verteidigen. Ganz kämpferisch sagte er dann noch: „Warten wir ab, wer das Spiel an sich reißen wird!“

Vidal möchte Barcelonas Farben verteidigen

Dass die Katalanen derzeit eine Leistungskrise haben, will Vidal natürlich nicht bestreiten: „Klar, wir haben die Meisterschaft verloren, wir haben zuletzt auf dem Platz nicht gezeigt, dass wir die beste Mannschaft sind. Aber wir haben Messi und die besten Spieler und wir wollen es zeigen.“ Der FC Bayern muss dennoch „gegen die beste Mannschaft der Welt“ spielen. Ob der Chilene in der Partie auf dem Feld stehen wird, ist noch unklar. In der Startformation ist er nicht dabei. Doch das wird den 33-Jährigen nicht davon abhalten, seinen Optimismus im Team zu verbreiten. Nur seine Freundschaft zu seinen ehemaligen Spielerkollegen und seinem Ex-Verein wird heute ruhen müssen. „Es besteht eine große Verbundenheit, aber ich muss jetzt Barcelonas Farben verteidigen. Ich bin Barcelona dankbar für die Liebe und das Vertrauen, das sie mir geschenkt haben. Von daher werde ich am Freitag mein Bestes geben.“ Es sei zwar komisch, gegen den alten Verein zu spielen, aber auch wenn er in München großartige Jahre hatte, seien die Spieler „jetzt meine Gegner“, so der FC Barcelona Abräumer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X