Skip to main content

Video: Spieler aus Bosnien-Herzegowina verliert Hoden bei Pokalspiel

Das Pokalspiel beim FC Sloga wird der FC Zrinjski Mostar so schnell nicht vergessen – insbesondere Außenverteidiger Marin Galic. Dies gilt zum einen natürlich für die unerwartete 0:1 Niederlage des Tabellenführers der bosnischen Liga. Doch nicht nur deswegen: denn Galic musste die Niederlage auch mit dem Verlust eines Hodens bezahlen.

Marin Galic vom FC Zrinjski Mostar verliert Hoden bei Pokalspiel

Das Pokalspiel fand bereits vor einigen Tagen statt, nun aber wurde die Geschichte rund um Marin Galic bekannt. Denn der 22-jährige Außenverteidiger vom FC Zrinjski Mostar verlor bei dem Spiel einen Hoden. Bei der Aktion lief der Spieler des Tabellenführers der bosnischen Liga mit dem Ball aus der eigenen Hälfte über die Mittellinie. Ein Gegenspieler vom FC Sloga setzt zu einer Grätsche an, worauf Galic kurz strauchelt. Im Liegen hebt der Gegenspieler des Verteidigers das Bein und trifft den Abwehrspieler mitten in die Weichteile. Zunächst läuft Marin Galic noch ein paar Meter, um sich dann auf dem Boden vor Schmerzen zu krümmen. Der Außenverteidiger kommt sofort ins Krankenhaus, wo ihm ein Hoden entfernt werden musste. Dem Spieler soll es den Umständen entsprechend recht gut gehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X