Skip to main content

Vier Testspiele in der Winterpause für Bayer 04 Leverkusen

Wenn das Achtelfinale des DFB-Pokals am 20. Dezember absolviert wurde, dann geht es für Bayer 04 Leverkusen in die Winterpause. Allerdings wird diese nur kurz sein, denn wegen der Weltmeisterschaft im Sommer ist die Winterpause auf 24 Tage verkürzt. Somit wird Trainer Heiko Herrlich in dieser Saison kein Wintertrainingslager in der Fremde buchen. Der Trainingsauftakt am Dienstag, den 2. Januar, gibt es deswegen in Leverkusen und nicht in Spanien oder in Italien.

Wiedersehen mit Roberto Hilbert

Die Bundesliga Rückrunde wird am 12. Januar, einem Freitag, mit dem Spiel gegen den FC Bayern München eröffnet, zuvor will die Werkself allerdings eine Vorbereitungsspiele ansetzen. So gibt es am 5. Januar um 14 Uhr eine Partie gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, wobei es zu einem Wiedersehen mit dem Ex-Bayer 04 Spieler Roberto Hilbert kommen wird, der seit Sommer in Fürth unter Vertrag steht. Am 6. Januar geht es dann gegen den Drittligisten Preußen Münster. Am 13. Januar wird gegen die Sportfreunde Lotte getestet und zum Abschluss geht es gegen RW Oberhausen am 23. Januar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X