Skip to main content

Von wegen Wechsel: Kaderabek verlängert bei der TSG Hoffenheim

Pavel Kaderabek

Foto: imago/masterpress

Der TSG Hoffenheim ein wichtiger Personalerfolg gelungen: Wie der Bundesligist mitteilt, hat mit Pavel Kaderabek ein absoluter Leistungsträger seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

Kaderabek unterschreibt bis 2023

In Hoffenheim haben in den vergangenen Jahren immer wieder wichtige Stammkräfte den Klub verlassen. Auch bei Pavel Kaderabek bahnte sich angesichts des starken Interesse einiger Topteams aus Italien zuletzt ein Abgang an. Umso größer die Freude bei der TSG, dass der Rechtsverteidiger nun seinen Vertrag bei den Kraichgauern vorzeitig um zwei Jahre verlängert hat. Das neue Arbeitspapier ist nun bis zum 30. Juni 2023 gültig.

„Pavel hat eine enorme Entwicklung bei uns genommen und ist somit auch international mehr und mehr in den Fokus gerückt“, erklärte TSG-Sportdirektor Alexander Rosen und ergänzte: „Dass er sich nun langfristig an die TSG gebunden hat, verdeutlicht, welchen Stellenwert der Klub genießt. Eine Verlängerung bis 2023 – deutlicher könnte das Bekenntnis eines Spielers seiner Kategorie nicht sein.

Kaderabek bei Roma, Inter & Napoli im Gespräch

In der Gerüchteküche hielten sich zuletzt hartnäckig Spekulationen, wonach der 26-Jährige bei der AS Rom und Inter Mailand auf dem Einkaufszettel steht. Zudem habe auch der SSC Neapel mit einer Verpflichtung des Tschechen geliebäugelt, der sich aber nun klar für Hoffenheim entschieden hat. Diesen Schritt begründet Kaderabek wie folgt:

„Ich fühle mich sehr wohl bei der TSG und bin dem Klub für meine sportliche Entwicklung sehr dankbar. Daher bin ich glücklich, bis 2023 in Hoffenheim unterschrieben zu haben und freue mich auf die nächsten Jahre und neue Herausforderungen mit der TSG.“

Kaderabek bestreitet vierte Saison für Hoffenheim

In der neuen Saison darf Kaderabek mit Hoffenheim in der Champions League an den Start gehen, was für den 32-fachen Nationalspieler sicher auch die Entscheidung pro TSG einfacher machte. Der 1,82 Meter große Rechtsfuß war vor drei Jahren für 3,5 Millionen Euro von Sparta Prag nach Hoffenheim gewechselt und hat bislang 87 Pflichtspiele bestritten. Dabei glückten ihm drei Tore und acht Vorlagen.

Von wegen Wechsel: Kaderabek verlängert bei der TSG Hoffenheim
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X