Skip to main content

Vor dem derbi madrileno: Die Emotionen kochen hoch, selbst bei Lionel Messi

Der argentinische Superstar Lionel Messi hat ja eigentlich nichts mit dem Spiel am Samstag zwischen Real Madrid und Atlético Madrid zu tun, immerhin spielt er seit Jahr und Tag beim FC Barcelona. Dennoch: die Emotionen kochen in der Schlussphase der Saison an allen Fronten hoch, so auch bei Messi. Er soll sich mit dem Messagingdienst „WhatsApp“ an die Spieler von Atlético Madrid gewandt haben, um sie von der Dringlichkeit zu überzeugen, die Königlichen am Samstag zu besiegen. Auch seinen Landsmann, Atlético Trainer Diego Simeone, habe er kontaktiert. Dies berichtet zumundest „Diario Gol“, eine spanische Sportnachrichtenseite.

Viele Emotionen mit im Spiel

Außerdem wird davon berichtet, Real Madrids Verteidiger Sergio Ramos habe diese Nachrichten bereits gesehen. Ramos gibt sich aber überzeugt davon, dass Real Madrid dieses Mal den ersten Titelgewinn seit 2012 für sich entscheiden kann. Wenn sich die beiden Hauptstadtklubs im Bernabeu gegenüberstehen werden, dann rechnen wir also mit einem Spiel voller Emotionen und Feuer – sicherlich eine lohenswerte Freizeitbeschäftigung, sich dieses Spiel live anzuschauen. Bereits in der vergangenen Saison schaffte es Atlético, den Erzrivalen in der Fremde eine 0:1 Niederlage beizubringen. Außerdem will Atlético Rache für die internationalen Demütigungen, welche die Mannschaft von Real Madrid in den vergangenen Jahren bekommen hat.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X