Skip to main content

Vor Spiel in Bochum: 1. FC Kaiserslautern bangt um Moritz und hofft auf Guwara

Vor dem erneut eminent wichtigen Auswärtsspiel beim VfL Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern zwei Personalien im Blick, die schon beim letzten Spiel Anlass zur Sorge gaben. Beim 1:1 zu Hause gegen Jahn Regensburg hatten sowohl Christoph Moritz als auch Leon Guwara verletzt ausgewechselt werden müssen. Während die Chancen im Falle von Leon Guwara aber gut stehen, dass er bis zum Anstoß am Freitag wieder einsatzbereit sein wird, sieht es rund um Christoph Moritz eher weniger gut aus. Dabei brauchen die Lauterer unbedingt einen Sieg beim VfL Bochum, nachdem es zuletzt nur zu einem Remis gegen Regensburg gereicht hatte.

Frontzeck seit Ankunft äußerst erfolgreich

Trotz formidabler Leistungen und Punkteausbeute seit dem Wechel von Jeff Strasser zum neuen Trainer Michael Frontzeck stehen die “Roten Teufel” weiterhin auf einem dem letzten Platz in der 2. Bundesliga, müssten damit bei Saisonende erstmalig in die 3. Liga absteigen. Andererseits belegt man in der Rückrundentabelle mit 18 Punkten aus 12 Spielen den 5. Platz, ist punktgleich mit dem Aufstiegsaspiranten 1. FC Nürnberg. Und die Stimmung am Betzenberg ist weiterhin milde hoffnungsvoll.

Da passt es nicht ganz ins Bild, dass mit Christoph Moritz am Freitag ein wichtiger Spieler auszufallen droht. Er zog sich eine Sprunggelenkverletzung zu, wie die Diagnose nach seiner Auswechslung ergab. Allerdings ist noch unklar, wie schwer diese Blessur ausfällt, sodass zwar nur relativ geringe, aber nicht unrealistische Hoffnungen gibt, dass er doch noch einsatzbereit sein könnte, wenn der Ball im früheren Ruhrstadion in Bochum rollt.

Guwara nach Gehirnerschütterung geschont

Leon Guwara hingegen erlitt in der letzten Partie ein Gehirnerschütterung. Damit ist natürlich ebenfalls nicht zu spaßen. Guwara hat in den letzten Tagen aber vom Training pausiert und dürfte, so keine Komplikationen auftreten, Trainer Michael Frontzeck beim VfL Bochum wieder zur Verfügung stehen. Ob es ansonsten etwas bezüglich des Kaders zu berichten gibt, wird Frontzeck am morgigen Mittwoch in einer Pressekonferenz verraten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X