Skip to main content

Vorbericht Fortuna Düsseldorf II gegen Westfalia Rhynern

Am Samstag um 14 Uhr empfängt der aktuelle Tabellenführer der Regionalliga West Fortuna Düsseldorf II den Aufsteiger Westfalia Rhynern. Beide Mannschaften hoffen in diesem Spiel auf Punkte. Besonders die Gäste erhoffen sich Punkte im Abstiegskampf.

Fortuna II ist Tabellenführer

Bei Fortuna Düsseldorf II herrscht derzeit eine sehr gute Stimmung. Nach den ersten beiden Spieltagen stehen die Düsseldorfer auf dem ersten Platz. Mit sechs Punkten grüßen sie von der Spitze der Tabelle. Keine andere Mannschaft in der Liga konnte die ersten zwei Saisonspiele gewinnen. Nach dem deutlichen 6-1 Auftaktsieg gegen den FC Wegberg-Beeck folgte am letzten Wochenende der nächste Sieg. Mit 1-0 setzten sie sich bei der SG Wattenscheid 09 durch. In Düsseldorf weiß man aber auch, wie glücklich dieser Sieg war. Die Leistung in der zweiten Halbzeit war recht schwach und durch einen glücklichen Angriff fiel der Siegtreffer. Nun wollen sie sich in diesem Spiel steigern und unbedingt mit drei Punkten nachlegen. Dann hätte man schon neun Punkte auf dem Konto und das wäre sehr gut. Schließlich darf man nicht vergessen, das es für Fortuna Düsseldorf II in erster Linie um den Klassenerhalt geht. Sie haben halt ein dankbares Auftaktprogramm und wie stark sie sind, das wird man dann in den nächsten Wochen sehen. Nur am Samstag wartet ein Gegner, den sollte man besiegen können und das ist das Ziel vor diesem Spiel.

Rhynern will in Düsseldorf punkten

Westfalia Rhynern konnte am letzten Wochenende den ersten Punkt in der Regionalliga West holen. Sie spielten im Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück 2-2 und mit dem Punkt konnten sie leben. Am ersten Spieltag unterlagen sie bei Rot-Weiß Oberhausen mit 2-1. Dort zogen sie sich aber sehr anständig aus der Affäre. Nun geht es am dritten Spieltag zu Fortuna Düsseldorf II. Dort erhofft man sich die nächsten Punkte. Schon ein Punkt wäre eine starke Leistung. Wobei man auch den ersten Sieg anpeilt, aber dafür müssen sie alles zeigen in Düsseldorf um eine Chance zu haben. Es bleibt halt auch abzuwarten wie viele Spieler aus dem Profibereich wieder bei der zweiten Mannschaft von Düsseldorf auflaufen.

Bisher keine Duelle zwischen beiden Vereinen

Zwischen beiden Vereinen gab es noch kein Duell in einem Pflichtspiel. Es ist eine Premiere und das liegt natürlich auch daran, das Westfalia Rhynern zum erstenmal in der Regionalliga West spielt. Zuvor war die höchste Liga die NRW Liga bzw. die Oberliga Westfalen.

Düsseldorfer U23 hofft auf weiteren Sieg

Für Westfalia Rhynern wird es sehr schwierig werden in Düsseldorf. Sie fahren als Außenseiter nach Düsseldorf, aber das muss ja nicht immer etwas heißen. Nur Westfalia Rhynern ist neben dem FC Wegberg-Beeck einfach das schwächste Team in der Liga. Klar wird man in jedem Spiel alles geben um den Klassenerhalt zu schaffen, aber dafür muss schon vieles passen. Sie brauchen auch einfach einige Überraschungen und das wäre zum Beispiel ein Sieg in Düsseldorf. Sicherlich würde man sich auch über einen Punkt freuen. Nur es wird sehr schwer. Fortuna Düsseldorf II hat die stärkere Mannschaft und falls wieder Hilfe aus dem Profibereich kommt, dann wird es noch schwieriger. Nach den ersten zwei Siegen wollen sie natürlich nun nachlegen mit den nächsten Punkten. Die Chancen stehen auch sehr gut für Punkte und es spricht hier deutlich mehr für einen Heimsieg als für jeden anderen Ausgang.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X