Skip to main content

Vorschau, Livestreams, Wetten: die schwedische Allsvenskan am 08.07.2018

IFK Göteborg (Allsvenskan)

Foto: Imago/Bildbyran

In der schwedischen Allsvenskan tobt trotz der Weltmeisterschaft weiter das Leben. Klar, denn in der schwedischen Nationalmannschaft ist nicht ein Spieler, der in seiner Heimat sein Geld verdient. Nunja, bis auf Kapitän Granqvist, doch der ist erst vor einer Woche zum Zweitligisten Helsingborgs IF gewechselt. Die schwedische erste Liga befindet sich mitten in der Saison, am kommenden Wochenende steht der 12. Spieltag vor der Tür. Wir haben nachgeschaut, mit welchen Spielen der ambitionierte Sportwetten Fan am Sonntag rechnen muss und geben eine kleine Vorschau auf den Spieltag.

IFK Göteborg gegen Kalmar FF

Die Gastgeber befinden sich derzeit in der Tabelle mit 13 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. In den vergangenen Spieltagen zeichnete sich ein deutlicher Abwärtstrend ab, von den letzten fünf Ligaspielen gingen drei verloren, seit vier Partien hat die Mannschaft nicht mehr gewinnen können. Die Gäste aus Kalmar sind etwas besser dran, belegen Rang acht, haben aber auch seit drei Spielen nicht mehr gewonnen. Bei den Sportwettenanbietern ist der Heimvorteil bei diesem Duell entscheidend: Für einen Sieg der Gastgeber gibt es bei bet365 eine Quote von 2.15 und für einen Erfolg der Gäste eine Quote von 3.40.

Djurgardens IF gegen IFK Norrköping

Das Spitzenspiel an diesem Sonntag ist die Partie zwischen Djurgardens IF und dem IFK Norrköping. Die Gastgeber belegen in der Tabelle den vierten Rang mit 20 Punkten und sind seit vier Ligaspielen ungeschlagen. Auch ist das Team sehr heimstark, gewann von den letzten fünf Spielen zuhause drei. Die Gäste haben drei Punkte mehr auf dem Konto und liegen auf Rang drei, mit zuletzt vier Siegen aus fünf Ligaspielen. Dementsprechend spannend wird dieses Spiel sicherlich werden. Bei den Wettanbietern überwiegt auch bei dieser Partie der Heimvorteil, so dass es bei bet365 eine Heimsiegquote von 2.15 und eine Auswärtssiegquote von 3.40 zu holen gibt. Angesichts der torreichen Spiele der beiden Teams in den vergangenen Spieltagen könnte sich hier aber auch eine Wette auf „über 2,5 Tore“ lohnen: Bei einer Quote von 1.80 bei bet365.

Örebro SK gegen IF Elfsborg

Ein interessantes Spiel erwartet uns bei dem Duell zwischen Örebro SK und dem IF Elfsborg. Die Gastgeber belegen den fünften Tabellenplatz, konnten zuletzt aber nicht vollends überzeugen. Mit nur zwei Siegen aus den letzten fünf Heimspielen sieht die Formtabelle nicht so gut aus. Die Gäste liegen zwar nur auf dem 12. Tabellenplatz, haben sich aber in den vergangenen Spieltagen steigern können. So ist die Mannschaft seit drei Spieltagen ohne Niederlage und gewann auch das letzte Auswärtsspiel gegen Aufsteiger Dalkurd mit 4:1. Das macht sich, zumindest ein wenig, auch auf die Wettquoten bei bet365 bemerkbar. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg gibt es eine Quote von 3.10 – für eine Wette auf einen Heimsieg eine Quote von 2.30.

Alle Spiele im Livestream bei bet365

Der Wettanbieter Bet365 hat neben tollen Quoten für die Spiele der Allsvenskan auch noch etwas anderes Großartiges im Angebot: Einen kostenfreien Livestream. Um diesen nutzen zu können, muss Du natürlich Kunde bei dem Buchmacher sein und entweder über ein positives Guthaben dort verfügen, oder in den letzten 24 Stunden (vom Zeitpunkt des Starts des Streams aus gesehen) eine Wette platziert haben. Beides sollte Dir nicht schwerfallen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X