Vorzeitiges Testspiel-Ende nach Schlägerei zwischen Athletic Bilbao und Deportivo Alaves

Eigentlich wird von einem Testspiel erwartet, dass sich zwei Mannschaften mehr oder weniger friedlich gegenüberstehen und ihre Form testen. Wenn dann noch zwei spanische Teams eine Woche vor dem Saisonstart ihre Generalprobe hinlegen, dann wird erst recht volle Konzentration auf Taktik, Disziplin und Ordnung erwartet. Mit Blick auf das gestrige Testspiel zwischen Athletic Bilbao und Deportivo Alaves kann nur gesagt werden: weit gefehlt.

Spieler fasst Schiedsrichter nach Roter Karte ins Gesicht

Denn nach 89 Minuten hatte der Schiedsrichter Daniel Palencia Caballero mehr als genug von diesem Testkick. Eine Schlägerei zwischen Spielern beider Mannschaften sorgte endgültig dafür, dass das Match vorzeitig beendet wurde. Doch schon zuvor ging es teilweise skandalös zu in der baskischen Stadt Barakaldo, wo die Begegnung ausgetragen wurde. In einer für ein Testspiel hart geführten Partie bekam der Schiedsrichter dies schon in der 70. Minute zu spüren. Nach einem brutalen Foul nämlich stellte er Alexis Ruano von Alaves vollkommen richtig vom Platz. Dieser „bedankte“ sich beim Schiedsrichter dafür, in dem er dem Schiedsrichter danach an den Kiefer fasste.

Foto: Athletic Bilbao

Schlägerei beendet Testspiel Atlethic Bilbao gegen Deportivo Alaves

In der 89. Minute dann hatte der Referee Palencia Caballero endgültig genug. Er rief seine Assistenten zu sich und die drei marschierten direkt in die Kabine: Spielabbruch! Denn schon zuvor hatte der Schiedsrichter die beiden Kapitäne zu sich gebeten und ermahnt, sich doch auf das wesentliche zu konzentrieren: den Fußball. Doch das Derby zwischen dem Athletic Club aus Bilbao und Deportivo Alaves musste dann doch eine Minute vor dem Ende abgebrochen werden. Denn nach einem weiteren brutalen Foul wurde auch Romero von Alaves vom Platz gestellt. Danach artete das vermeintliche Testspiel in eine Schlägerei zwischen Spielern beider Teams aus. Die logische Folge: Der Schiedsrichter beendete diesen Kick. Zu diesem Zeitpunkt stand es übrigens 2:2, wovon aber niemand mehr sprechen wird die kommenden Tage mit Blick auf das wenig erfreuliche Ende des baskischen Duells des Euskal Herriko Kopa – eine der zahlreichen „Freundschaftsspiel“-Trophäen, die im Sommer ausgespielt werden in Spanien.

Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Der beste Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 200€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Code: 100ERST
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • 100€ Sportwetten Bonus
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Erstklassiger Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht

Ähnliche Beiträge