Skip to main content

Wacker Burghausen – TSV 1860 München: Vorschau, Aufstellungen, Live im TV & Livestreams

In der Regionalliga Bayern wird, wie in anderen vierten Ligen auch, auf die Länderspielpause keine Rücksicht genommen. Daher wird es auch am heutigen Samstagnachmittag ein wichtiges Spiel geben. Der SV Wacker Burghausen empfängt den TSV 1860 München zum Duell und die Favoritenrolle liegt, wie könnte es anders sein, beim Tabellenführer aus der Hauptstadt. Die Löwen liegen mit einem Vorsprung von acht Punkten an der Spitze der Liga und die Teilnahme an den Play-Offs für den Aufstieg in die 3. Liga scheint nur noch Formsache zu sein. Aber natürlich will auch Burghausen versuchen, den Favoriten zu ärgern. Der SV belegt momentan mit 22 Punkten den 13. Tabellenplatz.

Wacker Burghausen – TSV 1860 München: Vorschau und Aufstellung der Burghausener

Beim SV Wacker Burghausen läuft es derzeit denkbar schlecht. Die Mannschaft befindet sich in einer schweren Formkrise, die letzten vier Spiele gingen jeweils verloren. Sowohl gegen den SV Schalding am vergangenen Wochenende (1:2) als auch zuvor gegen den TSV 1860 Rosenheim fehlten dem Team von Trainer Patrick Mölzl die sportlichen Mittel. Aber das Team weiß sich zu wehren, die Offensive ist bei insgesamt 29 Toren aus 19 Spielen sicherlich nicht das Problem. Wir gehen gegen die Löwen von folgender Startaufstellung aus: Franco Flückiger, Christoph Buchner, Tobias Janietz, Muhamed Subasic, Julien Richter, Christoph Schulz, Stefan Wächter, Marius Duhnke, Martin Holek, Sascha Marinkovic, Manuel Omelanowsky.

Foto: Imago/foto2press

Wacker Burghausen – TSV 1860 München: Vorschau und Aufstellung der Löwen

Beim TSV 1860 München läuft alles nach Plan. Das große Ziel nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga ist die Rückkehr in die 3. Liga und damit in den professionellen Fußball. Professionell ist das Team von Trainer Daniel Bierofka allerdings auch unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Das macht sich auf dem Platz natürlich immer wieder bemerkbar. Nach einer kurzen Durststrecke mit zwei Niederlagen gegen Augsburg und Bayern München II geht es nun wieder aufwärts: 3:0 gegen Bayreuth und 2:0 gegen Memmingen gab es zuletzt. Wir rechnen in Burghausen mit folgender Startaufstellung: Marco Hiller, Jan Mauersberger, Felix Weber, Philipp Steinhart, Kodjovi Koussou, Aaron Berzel, Daniel Wein, Nico Karger, Benjamin Kindsvater, Markus Ziereis, Sascha Mölders.

Wacker Burghausen – TSV 1860 München: So sehen wir die Partie im TV oder als Livestream

Die Heimspiele des TSV 1860 München werden im Normalfall im „Free TV“ übertragen. In diesem Falle wäre die Partie entweder bei Sport 1 im Fernsehen oder aber bei BR im Fernsehen und bei Sport1.de im Livestream zu sehen. Da es sich hierbei jedoch um ein Auswärtsspiel handelt, ist noch nicht klar, ob, wann und auf welchem Sender die Partie zu sehen sein wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X