Skip to main content

Waldhof Mannheim verliert nach zehn Siegen in Folge gegen Hessen Kassel

Im Vergleich zum 2:1 Sieg gegen Steinbach wurde die Startelf der Mannheimer an zwei Positionen verändert. Benedikt Koep hat seine Sperre abgesessen und Jannik Sommer konnte nach seinem Muskelfaserriss wieder von Beginn an auf den Platz. Gianluca Korte und Dennis Rothenstein wechselten für die beiden zunächst auf die Ersatzbank. Die Partie im Auestadion war aus sportlicher Sicht sicherlich kein Leckerbissen, was vielleicht auch mit der enttäuschenden Kulisse zu tun gehabt haben könnte, nur wenige Fans fanden den Weg zu diesem Regionalligaspiel. Kassel begann mit einigen Offensivaktionen, doch SVW-Torwart Markus Scholz hatte damit zunächst keine Probleme.

Schmeer sorgt für den Siegtreffer

Doch die erste richtige Torchance brachte die Gastgeber in Führung. Sascha Korb brachte eine Flanke von rechts rein, wo Sebastian Schmeer genau richtig stand und den Ball zum 1:0 reinmachte, für Scholz gab es da keine Chance. Die Pausenführung war nicht unverdient, denn die Gäste fanden offensiv nicht so recht in Spiel. Nach dem Wiederanpfiff änderte sich das Bild nicht. Die Mannheimer hatten einfach kein Rezept, um die Defensive der Hessen zu überwinden, auch wenn Coach Gerd Dais mit Korte und Rothenstein zwei frische Stürmer einbrachte. Danach kamen die Blau-Schwarzen zwar etwas besser ins Spiel, am Ende blieb es aber bei dem verdienten, wenn auch glanzlosen 1:0 Erfolg für Hessen Kassel. Nach zuletzt zehn Siegen in Folge war es für den Tabellenführer die erste Niederlage.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X