Skip to main content

Wayne Rooney könnte Manchester United noch in diesem Monat nach China wechseln

Manchester United könnte dazu bereit sein, Wayne Rooney einen überraschenden Transfer in die chinesische Super League zu gestatten, wie einige Medien berichten. Der englische Nationalspieler sorgte immer wieder für Gerüchte über einen Wechsel in der laufenden Saison, doch da es bis Ende Januar nicht klappte, gingen viele davon aus, er würde die Saison im Old Trafford beenden.

32 Millionen Pfund Jahresgehalt locken

Das Transferfenster in China ist noch bis zum Ende des Monats Februar geöffnet, daher wägen die Vereine dort noch immer ab, ob es eine Möglichkeit gibt, Rooney noch in diesem Monat nach China zu lotsen, wie beispielsweise der „Daily Telegraph“ berichtet. José Mourinho fand in den meisten Spielen der Saison keinen Stammplatz für den 31-jährigen, der auch mit einem Wechsel ins Mittelfeld nicht besonders gut klarkam. Rooney könnte im Fernen Osten ein Jahresgehalt von 32 Millionen Pfund einstreichen, als interessierte Vereine gelten Bejing Guoan oder Guangzhou Evergrande. Allerdings klingt es mehr als unwahrscheinlich, dass der englische Rekordmeister seinen Mannschaftskapitän zu einem Zeitpunkt ziehen lässt, wo er selbst nicht für einen geeigneten Ersatz sorgen kann.
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X