Skip to main content

Wechsel offiziell: Mitch Langerak vom VfB Stuttgart zu UD Levante

Wie sich seit gestern immer mehr abzeichnete, verlässt Mitch Langerak den VfB Stuttgart. Die Nummer zwei im Tor der Schwaben unterzeichnete einen Vertrag bei UD Levante aus der La Liga. Beim Wiederaufsteiger in die höchste spanische Spielklasse unterschrieb der australische Nationaltorwart einen Zweijahresvertrag. Die Ablösesumme beträgt Schätzungen zufolge zwischen 800.000 Euro und 1,5 Millionen Euro.

Mitch Langerak einer der Aufstiegshelden beim VfB Stuttgart

Der australische Torhüter war Jahre lang die Nummer 2 bei Borussia Dortmund hinter Roman Weidenfeller. Im Sommer 2015 folgte der Wechsel zum VfB Stuttgart. In der vergangenen Saison in der 2. Bundesliga war Mitch Langerak der Stammtorwart der Schwaben beim Wiederaufstieg. Durch die Neuverpflichtung des deutschen Nationalkeepers Ron-Robert Zieler allerdings wurde Langerak wieder zur Nummer 2. Deswegen folgte nun der Wechsel nach Valencia zu UD Levante. Der Keeper sagte nach dem verkündeten Wechsel:

„Ich möchte mich bei den VfB Fans für die wunderbare Unterstützung in den vergangenen beiden Jahren bedanken. Dass sie uns geholfen haben, in die Bundesliga zurückzukehren, werde ich immer in bester Erinnerung behalten. Dem Team wünsche ich alles Gute für diese Saison und hoffe, dass es seine Ziele erreicht.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X