Skip to main content

Wechselt Benjamin Henrichs noch heute zu AS Monaco?

Benjamin Henrichs

Foto: imago/RHR-Foto

Dass Benjamin Henrichs Bundesligist Bayer 04 Leverkusen verlassen wird, scheint schon gar keine Frage mehr zu sein. Vielmehr geht es wohl darum, wann der 21-jährige Außenverteidiger Abschied von der Werkself nehmen wird. Vielleicht kommt es heute bereits zum Wechsel zu AS Monaco.

AS Monaco und Benjamin Henrichs offenbar über Wechsel einig

Denn wie die französische L’Equipe heute informiert, soll AS Monaco beste Karten haben, den 21-jährigen zu verpflichten. Der Klub aus der Ligue 1 und das deutsche Nachwuchstalent sind sich demnach offenbar einig. Als Ablösesumme für den dreifachen deutschen Nationalspieler sind offenbar 20 Millionen Euro im Gespräch. Der 43-fache Juniorennationalspieler kann Bayer 04 Leverkusen verlassen, da man bei den Rheinländern offenbar komplett auf Neuzugang Mitchell Weiser auf der Rechtsverteidigerposition setzt.

Benjamin Henrichs seit der Jugend bei Bayer 04 Leverkusen

Benjamin Henrichs spielt bereits seit der Jugend bei Bayer 04 Leverkusen und durchlief dort neben der C- und D-Jugend auch die U17 und U19 der Werkself. Im Sommer 2015 erfolgte der Sprung in die Bundesligamannschaft. Bis heute hat der 21-jährige 61 Bundesligaspiele absolviert (vier Torvorlagen), sowie acht Spiele in der Champions League und Europa League und sechs im DFB-Pokal. Sein aktueller Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen läuft noch bis zum Jahr 2022.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X