Skip to main content

Wechselt David de Gea im kommenden Jahr zum FC Paris Saint-Germain?

Der FC Paris Saint-Germain hat offenbar Interesse an Manchester United Keeper David de Gea. Der spanische Star wurde in der Vergangenheit immer wieder mit einer Rückkehr nach Madrid in Verbindung gebracht, nachdem im Jahr 2015 ein Transfer zu Real Madrid fehlschlug. Doch jetzt wurde bekannt, dass die französischen Giganten am Rennen im die Verpflichtung des 26-jährigen teilnehmen. PSG setzte bereits ein riesiges Ausrufezeichen, als sie mit der Verpflichtung von Neymar einen neuen Transferrekord aufstellten, holten außerdem Kylian Mpabbe mit der Unterstützung der schwerreichen Eigentümer in Katar. Offenbar soll mit der Geldausgeberei noch lange nicht Schluss sein.

Foto: Imago/Alterphotos

Ersatz für Kevin Trapp und Areola

Laut „Daily Express“ wollen die Franzosen ihre bisherigen Torhüter Kevin Trapp und Alphonse Areola mit dem talentierten De Gea ersetzen. Auch Jan Oblak, von Atlético Madrid, scheint auf der Liste von PSG zu stehen, aber PSG glaubt, dass die Chancen für eine Verpflichtung von De Gea im kommenden Sommer besser stehen. Der Sportdirektor von PSG, Antero Henrique, hat bereits mit dem Berate des Spielers, Jorge Mendes, über einen Wechsel in die französische Ligue 1 gesprochen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X