Skip to main content

Wegen ZDF Sparplänen: Kahn & Welke fahren nicht zur WM 2018

Die ARD und das ZDF setzen den Rotstift an, was auch Auswirkungen auf die Berichterstattung von der WM 2018 in Russland hat. „Wir werden das Turnier mit deutlich reduziertem Personal und Kosten fahren, ohne an journalistischer Qualität einzubüßen“, teilte ARD-Sportkoordinator Axel Balkauskiy im Gespräch mit der „Bild“ mit. Direkt von den Sparmaßnahmen sind auch Oliver Kahn und Oliver Welke, die dem Bericht zufolge nicht nach Russland reisen, stattdessen werden Kahn in der Rolle des TV-Experten und Moderator Welke die WM 2018 sich von Deutschland aus zu Wort melden. „Olli und Olli werden diesmal ihrer Tätigkeit in Baden-Baden nachgehen“, teilte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der Boulevardzeitung mit.

Wie beim Confed Cup: ARD & ZDF nisten sich in Baden-Baden ein

Während der WM 2014 in Brasilien hatte es sich das Duo noch am Strand von Rio de Janeiro gemütlich gemacht und die WM-Spiele von einem Studio auf einem Terrassendach begleitet. Mit diesen Annehmlichkeiten ist vorerst Schluss. Schon während des Confed Cup im vergangenen Juni und Juli hatten sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF dazu entschlossen, in Baden-Baden eine gemeinsames Studio zu betreiben, das soll nun auch während der WM 2018 so gehandhabt werden.

Weiter heißt es, dass nur kleine Teams mit Reportern und Technikern während der Weltmeisterschaft nach Russland reisen. Dagegen wird auf große Übertragungswagen vor Ort ebenfalls im Sinne der Sparmaßnahmen verzichtet. Dafür sollen die Kameramänner mit Rucksäcken bestückt werden und die Übertragung von Bild- und Tonmaterial über das Internet erfolgen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X