Skip to main content

Wen verpflichtet Fortuna Düsseldorf im Falles des Aufstiegs?

Foto: Takashi Inui/Fussball.com

Fortuna Düsseldorf ist fleißig dabei, die eigene Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und bastelt an der Rückkehr in die 1. Bundesliga. Doch was passiert dann? Fest steht, dass mit den beiden Japanern Takashi Usami (FC Augsburg) und Genki Haraguchi (Hertha BSC) zwei Leistungsträger den Verein wieder verlassen werden, da sie von ihren Vereinen nur ausgeliehen waren und ein Kauf in der finanziellen Situation der Fortuna ausgeschlossen sein dürfte. Doch wer soll als Verstärkung in der 1. Bundesliga aushelfen? Eine vielversprechende Option ist offenbar Takashi Inui, der derzeit bei der SD Eibar unter Vertrag steht, dessen Arbeitspapier aber im Sommer ausläuft.

Viele Namen – alle wären im Sommer verfügbar

Der Japaner kennt sich in Deutschland gut aus, denn bis 2015 lief er eine Saison für den VfL Bochum und drei Spielzeiten für Eintracht Frankfurt auf, ehe der 29-jährige nach Spanien ging. Doch es gibt noch andere Namen, die im Sommer ablösefrei zu bekommen wären. Jairo Sampiero zum Beispiel, der im Sommer die UD Las Palmas verlassen wird und davor beim 1. FSV Mainz gewesen ist. Oder Außenstürmer Nicolai Müller, dessen Vertrag beim abstiegsbedrohten Hamburger SV im Sommer endet und der danach ebenfalls verfügbar wäre. Und auch über Kenan Karaman von Hannover 96 wird fleißig spekuliert. Der 24-jährige gab im vergangenen Jahr sein Debüt für die türkische Nationalmannschaft, doch hier ist die Konkurrenz groß: Sowohl Fenerbahce als auch Galatasaray wollen den Offensivspieler verpflichten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X