Skip to main content

Wer wird beim HSV Albin Ekdal ersetzen?

Der Ausfall des gesperrten Albin Ekdal wiegt schwer für den Hamburger SV. Doch wie wird Trainer Markus Gisdol auf die Sperre reagieren? Am kommenden Samstag geht es beim Kellerduell in Ingolstadt um drei sehr wichtige Punkte. Insgesamt kommen drei Optionen infrage.

Sakai oder Junge

Gideon Jung ist wieder mit dabei. Er startete am Dienstagvormittag wie geplant ins Training und stand mit seinen Kollegen auf dem Platz. Die Bänderdehnung ist komplett ausgeheilt und so konnte er das gesamte Programm mitmachen. Damit ist er für den kommenden Samstag ein Kandidat für die Startelf und steht in direkter Konkurrenz zu Kyriakos Papadopoulos, der gegen Wolfsburg einen sehr guten Job in der Innenverteidigung gemacht hat. Die Suche nach einem Ersatz auf der Doppelsechs hat für Markus Gisdol derzeit allerdings Priorität. Bis zum Anpfiff in Ingolstadt wird es aber keinen Neuzugang geben, wie auch Jens Todt bekräftigte: „Wir sind nicht unmittelbar vor einem Abschluss.“ Somit wäre Jung ein Kandidat für die Sechserposition neben Matthias Ostrzolek, doch auch das Konzept mit Gotoku Sakai vor der Abwehr hatte sich vor der Winterpause bewährt. Der Japaner steigt in Kürze wieder ins Training ein, hatte sich gegen Wolfsburg eine Steißbeinprellung zugezogen. Sollte Sakai die Sechs übernehmen, würde Dennis Diekmeier seine Position als Rechtsverteidiger übernehmen.

Janjicic ebenfalls ein Kandidat

Doch es gibt noch einen dritten Namen, der kursiert: Vasilje Janjicic. Der Schweizer ist im Sommer mit 17 Jahren vom FC Zürich an die Elbe gekommen, ist inzwischen volljährig und seit November regelmäßig beim Profitraining dabei. Im Trainingslager in Dubai wusste er zu überzeugen und gegen Wolfsburg war er das erste Mal im Kader dabei. „Ein richtig interessanter Spieler“, lobt Todt das Kraftpaket und Gisdol stellt klar: „Ich hätte überhaupt keine Probleme, ihn auch in der Bundesliga einzusetzen.“ Vielleicht schafft Janjicic es ja, sich in dieser Trainingswoche für die Startelf zu empfehlen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X