Skip to main content

Werder Bremen: Hajrovic im Winter weg? Deportivo stark interessiert

Izet Hajrovic befindet sich bei Werder Bremen auf dem Abstellgleis. Vieles spricht dafür, dass sich die Wege spätestens nach der Saison trennen, zumal der Vertrag des Flügelspielers Ende Juni ohnehin ausläuft. Weder die Grün-Weißen noch der 26-Jährige dürften ein gesteigertes Interesse an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit haben, zumal dem Bosnier seit seiner Ankunft an der Weser vor zwei Jahren nie der Durchbruch glückte. Dabei könnte es schon in der Winterpause zur Trennung kommen, besteht doch bei einigen Klubs Interesse an Hajrovic. Einem Bericht der spanischen Zeitung „Estadio Deportivo“ zufolge soll insbesondere Deportivo La Coruna ein Auge auf den Linksfuß geworfen haben.

Noch weitere drei Klubs haben Hajrovic im Visier

Neben dem LaLiga-Abstiegskandidaten sollen außerdem Trabzonspor, der CFC Genua und Dinamo Moskau mit einer Verpflichtung des 24-fachen Nationalspieler liebäugeln. Für Werder Bremen könnte sich somit noch einmal die Gelegenheit ergeben, zumindest eine kleine Ablöse einzustreichen, bevor man den Spieler im Sommer ablösefrei verliert.

Was für Depor spricht, ist die Tatsache, das Hajrovic die spanische Liga kennt, wo er in der Saison 2015/16 auf Leihbasis für die SD Eibar spielte und ihm in neun Pflichtspielen ein Tor glückte. In Bremen brachte es der Offenivakteur in der laufenden Saison bislang auf sieben Einsätze in der Bundesliga, stand dabei aber nicht einmal in der Startelf.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X