Skip to main content

Werder Bremen: Interesse an Celtic-Bankdrücker Eboue Kouassi?

Foto: Eboue Kouassi/Fussball.com


Schaut sich Werder Bremen auf der Insel nach Verstärkung um? Laut dem englischen Boulevardblatt „Sun“ wollen sich die Norddeutschen um eine Leihe von Eboue Kouassi von Celtic Glasgow bemühen. Der defensive Mittelfeldspieler war erst im Sommer für 3,5 Millionen Euro vom russischen Klub FK Krasnodar zum schottischen Serienmeister gewechselt, wo er sich bislang aber überhaupt nicht durchsetzen konnte. Nun scheint der SVW dem 20-jährigen Ivorer eine Ausweg aus seiner frustrierenden Reservistenrolle in Aussicht stellen zu wollen. Neben Bremen wird auch den beiden belgischen Klubs Standard Lüttich und KRC Genk Interesse nachgesagt. Bei den „Bhoys“ hat Kouassi noch einen Vertrag bis 2021.

Braucht Werder überhaupt neuen Sechser?

Als Hoffnungsträger gekommen reichte es im bisherigen Saisonverlauf für den 1,85 Meter großen Rechtsfuß aber lediglich zu vier Pflichtspieleinsätzen. In der nationalen Meisterschaft kam Kouassi aber in den vergangenen elf Partien überhaupt nicht mehr zum Zuge und musste dabei zuletzt des öfteren sogar auf der Tribüne Platz nehmen.

Doch dass Werder Bremen tatsächlich am Sechser dran ist, ist zu bezweifeln. Zumal die Hanseaten im Mittelfeldzentrum keinen akuten Handlungsbedarf haben. Einzig wenn Zlatko Junuzovic die Weser noch im Januar verlassen sollte, könnte man personell nachrüsten. Doch ein Junuzovic-Abschied ist derzeit nicht zu erwarten. Außerdem sucht man in Bremen vor allem für die Innenverteidigung und den Sturm Verstärkung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X