Skip to main content

Werder Bremen: Rashica bleibt & spielt mit Kruse?

Das Comeback von Stürmer Max Kruse zu Werder Bremen steht kurz bevor. Beide Partien sprechen gerade über die letzten Details. Und der aktuelle Bremen Stürmer Milot Rashica scheint doch nicht zu wechseln, jedenfalls noch nicht. Kommt es also zu einem Stürmer-Duo?

Milot Rashica bleibt bei Werder Bremen.

Stürmer Milot Rashica ist der teuerste Spieler im Kader von Werder Bremen. Der Kicker, der für große Einnahmen sorgen könnte, wird aber wohl doch nicht verkauft. Auch wenn Bremen zwingend auf Transferverkäufe angewiesen ist. Denn der Marktwert des Stürmers beträgt 25 Millionen Euro. Bisher gab es aber nur Angebote, die unter diesem Wert liegen. Und die Norddeutschen werden Rashica garantiert nicht unter Wert verkaufen. Der RB Leipzig probierte es trotzdem und machte ein 15 Millionen Euro Angebot für den 24-Jährigen. Zudem gäbe es einen Bonus von 3 Millionen Euro. Aber Bremen bleibt hart und geht nicht mit dem Preis runter. Rashicas Berater Altin Lala hat nun ein Bild gepostet, auf dem dieser auf dem Weg nach Mailand zu sehen ist. Doch ob Inter Mailand an Rashica interessiert ist, ist unklar. Es spricht eher alles dafür, dass der Stürmer vorerst bei Bremen bleibt. Wer Fußball Wetten auf nächste Bundesliga Saison platzieren will, kann das bei Top-Sportwetten-Anbieter SkyBet tun.

Hier gehts zum Skybet Bonus >>

Bleibt Milot Rashica nächste Saison bei Bremen?

Max Kruse und Milot Rashica könnten das Stürmer-Duo der kommenden Bundesliga Saison werden. Jedenfalls lies Sportchef Frank Baumann das diese Woche durchblicken. Er sagte, als er auf Stürmer Rashica angesprochen wurde, dass die aktuelle Transferphase noch bis 5. Oktober laufen würde, aber bisher keine Entscheidung gefallen sei. Zudem so Baumann, würden die ersten Pflichtspiele Mitte September starten: „Deshalb ist es vorstellbar, dass Milot die ersten und vielleicht auch die letzten Saisonspiele bei uns bestreitet.“ Das wäre eine Sensation für die Anhänger der Grün-Weisen: Milot Rashica im Duo mit Max Kruse. Die beiden könnten für viele Furore und sicher auch viele Tore sorgen. Wenn denn Kruse wirklich zu Bremen zurückkommt.

Gibt es Neuigkeiten zu Max Kruse

Und was gibt es Neues zu Max Kruse? Der möchte an diesem Wochenende mitteilen, bei welchem Club er ab sofort spielen wird. Die Bremer haben bereits verkündet, dass sie dem Stürmer einen Vertrag über zwei Jahre geben würden, mit der Option auf Verlängerung. Angesichts von Kruses Alter, er ist 32 Jahre alt, scheint das ein solides Angebot zu sein. Schade nur, dass sein Kumpel Martin Harnik nicht mehr bei den Grün-Weisen sein wird. Denn der hat bei den Norddeutschen keine Zukunft mehr. Übrigens, das Gerücht, dass Kruse zum BVB wechseln könnte, scheint unwahrscheinlich zu sein. Auch wenn Stürmer Marco Reus ausfällt, hat Coach Lucien Favre derzeit keine Probleme im Kader.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X