Skip to main content

Werder Bremen: Schnappt sich RB Salzburg ablösefreien Zlatko Junuzovic?

Seit Anfang 2012 schnürt Zlatko Junuzovic die Schuhe für Werder Bremen, doch ob der Routinier über die Saison hinaus den Grün-Weißen erhalten bleibt, ist weiterhin fraglich. Der Vertrag des zentralen Mittelfeldakteurs läuft aus, eine Verlängerung ist derzeit nicht in Sicht. Denn die Norddeutschen sollen ihrem Kapitän kein sonderlich lukratives Angebot unterbreitet haben, welches Gehaltseinbußen für den Österreicher vorsieht. So will Werder das Salär des 30-Jährigen künftig von Saison zu Saison reduzieren. Den schleppenden Vertragspoker scheint Red Bull Salzburg mit Argusaugen zu verfolgen. Denn laut der „Kronen Zeitung“ liebäugelt der österreichische Serienmeister mit einem Vorstoß bei Junuzovic und will diesen im Sommer offenbar zurück in die Alpenrepublik locken.

Junuzovic als Samassekou-Ersatz zu Salzburg?

Die Roten Bullen aus Salzburg müssen sich im Sommer mal wieder auf einen personellen Aderlass einstellen, in dessen Zuge auch der international umworbene Diadie Samassekou das Weite suchen könnte. Neben dem Bundesliga-Trio RB Leipzig, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund sollen auch Paris St. Germain und Olympique Marseille Interesse bekundet haben. Junuzovic könnte den 22-Jährigen im Mittelfeldzentrum der Mozatstädter beerben und müsste angesichts seines auslaufenden Vertrags keine Ablöse zahlen.

Gegenüber dem Austria-Sender „Servus TV“ hielt sich RB-Sportdirektor Christoph Freund über das Gerücht allerdings zurück:

„Dazu möchte ich mich wirklich nicht äußern. Wir sind dabei, eine gute Mannschaft für den Sommer aufzustellen. Wir werden sehen, was noch bei den Abgängen passiert. Ich bin aber davon überzeugt, dass wir auch nächste Saison wieder eine gute Mannschaft haben werden.“

USA-Wechsel als weitere Option

Sollte RB Salzburg Zlatko Junuzovic ein besseres Gehalt bieten, könnte der Deal über die Bühne gehen. Zumal der Klub auch mit der Aussicht auf die internationale Teilnahme lockt. Neben Salzburg sollen auch zwei Klubs aus den USA an Junuzovic dran sein. Einer davon ist angeblich Orlando City, die mit einem Jahresgehalt von 2,4 Millionen Euro ködern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X