Skip to main content

Werder Bremen: Wechselwilliger Caldirola – Baumman ist gesprächsbereit

Luca Caldirola kommt bei Werder Bremen überhaupt nicht mehr zum Zuge. Und nachdem der Innenverteidiger erst Anfang Oktober öffentlich Kritik an Trainer Alexander Nouri äußerte und einen zeitnahen Wechsel im Winter in Betracht zog, zeigt man sich an der Weser offenbar gesprächsbereit. „Wenn er im Winter zu uns kommt und sagt, dass er wechseln möchte, dann müssen wir uns zusammensetzen“, teilt SVW-Geschäftsführer Frank Baumann dem „Weser Kurier“ mit. Jedoch schränkte der ehemalige Bremer Kapitän ein, dass das nicht automatisch ein Abschied des 26-Jährigen bedeutet: „Das heißt aber nicht, dass wir ihn auch gehen lassen.“ Zumindest Coach Nouri scheint aber für Caldirola keinerlei Verwendung mehr zu haben und ohne den Verteidiger zu planen.

Foto: Imago/Nordphoto

Baumann rät Caldirola zum Kämpfen

Beim jüngsten Krisengipfel beim 1. FC Köln stand der Italiener erstmals in dieser Saison nicht einmal mehr im Kader der Grün-Weißen. In den ersten neun Ligaspielen verbuchte Caldirola erst einen Einsatz – beim 1:1 gegen den VfL Wolfsburg am 5. Spieltag. Dabei hatte der Linksfuß erst im Sommer seinen Vertrag mit der Hoffnung auf mehr Einsatzzeiten bis 2019 an der Weser verlängert. Doch Baumann macht dem gefrusteten und wechselwilligen Abwehrspieler Mut und meint, dass das triste Reservistendasein schnell ein Ende nehmen kann, „und dann ändert sich auch die Zufriedenheit.“ Nimmt ihn zugleich aber auch in die Pflicht: „Wichtig ist, was man als Spieler macht, um die Situation zu verbessern. Dass man kämpft.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X