Skip to main content

West Ham United gegen Manchester United: Live im TV & Livestream

Foto: Torjubel Manchester United/Fussball.com

Am Donnerstag, den 10.05.2018, empfängt West Ham United als 15. der Tabelle Englands Rekordmeister Manchester United, der als Zweiter und designierter Vizemeister dieser Saison anreist. Die Partie ist ein Nachholspiel des 31. Spieltags, findet deshalb als einzige aus der Premier League an diesem Donnerstag statt. Gleichzeitig ist sie auch für beide Clubs das vorletzte Pflichtspiel dieser Saison. Natürlich gelten die Gäste aus Englands Norden hier als klarer Favorit. Dennoch ist ein Sieg nicht sicher. Da möchten viele das Duell West Ham United – Manchester United gerne live im TV sehen. Wo ist das möglich und gibt es auch einen Livestream?

Was wird dieses Spiel bringen?

Manchester United steht bereits als Vizemeister fest. West Ham United braucht noch zwei Punkte, um auch rechnerisch den Klassenerhalt sicher zu haben. Gut möglich also, dass West Ham United hier etwas motivierter zur Sache gehen wird als das Team von José Mourinho. Ob dies so geschieht, kann man dann auch live verfolgen, allerdings nicht live im TV. Stattdessen bietet sich eine andere Möglichkeit, die wir weiter unten darstellen.

West Ham United – Manchester United live im TV

Im linearen TV kann man dieses Nachholspiel in Deutschland nicht verfolgen. Sky besitzt nicht mehr die Rechte an den Übertragungen der Premier League, einen anderen Anbieter für Livespiele im TV aus England gibt es zurzeit nicht. Die Öffentlich-Rechtlichen mischten hier ohnehin noch nie mit.

West Ham United – Manchester United im Livestream sehen

Der international agierende und auch in Deutschland schon länger am Markt tätige Streamingdienst DAZN wird diese Partie am Donnerstag in seinem Programm zeigen. Da DAZN ausschließlich Livestreams anbietet, kann man diese Partie in Deutschland also auch nur im Livestream verfolgen. Dies wird ab 20.45 Uhr der Fall sein. Dafür muss man Kunde bei DAZN sein, kostenlos kann man dieses Duell nicht sehen. Allerdings ist der Tarif von 9,90 Euro pro Monat bei DAZN immer noch äußerst attraktiv, nicht zuletzt wegen der Fülle an weiteren Angeboten neben Spielen aus der Premier League wie diesem am 10.05.2018.

Probemonat bei DAZN nutzen

Diese anderen Angebote umfassen Spiele aus La Liga, aus der Serie A und aus der Ligue 1, aber auch viele andere Sportarten wie aktuell z. B. Partien der Eishockey-WM. Da sollte man nicht allzu lange zögern und möglichst rechtzeitig vor Anpfiff im Olympiastadion London, wohin West Ham United inzwischen umgezogen ist, noch Kunde bei DAZN werden – sofern man dies nicht bereits ist. Das hätte den Vorteil, als Neukunde, dass man den kostenlosen Probemonat bei DAZN nutzen kann, den der Anbieter von Livestreams allen sich neu anmeldenden Zuschauern offeriert. Hier gibt es auch keine versteckten Fallen: Man kann sich sowohl nach dem Probemonat als auch nach allen folgenden Monaten ohne Kündigungsfrist wieder abmelden. Ein Abo wie es bei Konkurrent sky meist der Fall ist, muss man also nicht abschließen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X