Skip to main content

Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC 08.02.2017

Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC 08.02.2017: BVB noch ohne Pokalpleite gegen Hertha

Auf der Suche nach der attraktivsten Partie im Achtelfinale des DFB-Pokals wird man schnell beim Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC landen. Schließlich kommt es nicht nur zur Neuauflage des Vorjahres-Halbfinales, sondern zudem stehen sich auch der Vierte und Sechste der Bundesliga gegenüber, die in der Tabelle gerade einmal ein Pünktchen trennen. Doch auch wenn die Vorzeichen auf ein spannendes Duell hoffen lassen, haben sich die Wettanbieter eindeutig auf die Seite der Dortmunder geschlagen und schicken diese angesichts der relativ niedrigen Siegquoten als turmhohen Favoriten ins Rennen. Das ist insbesondere dem Heimvorteil zu verdanken, zumal der BVB in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen ist.

Doch Vorsicht: Mitte Oktober konnte Hertha BSC in Dortmund im Ligabetrieb ein 1:1 abkämpfen. Darüber hinaus haben die Berliner die Schwarz-Gelben in ihrem Fußballtempel in den vergangenen Jahren des öfteren ärgern können. Schließlich konnte sowohl der BVB als auch die Herta jeweils drei Siege in den letzten neun Partien in Dortmund einfahren, dreimal trennte man sich mit einem Unentschieden. Dafür hat sich Borussia Dortmund in den drei bisherigen Pokalduelle gegen die ‘Alte Dame’ von der Spree erfolgreich durchgesetzt.

Borussia Dortmund vs. Hertha BSC: Die letzten fünf Duelle

  • 14.10.2016: Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1
  • 20.04.2016: Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:3 (DFB-Pokal)
  • 06.02.2016: Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0
  • 30.08.2015: Borussia Dortmund – Hertha BSC 3:1
  • 09.05.2015: Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0

Alle wichtigen Informationen zu Borussia Dortmund vor dem Spiel

Borussia Dortmund konnte durch den jüngsten und verdienten 1:0-Heimerfolg gegen RB Leipzig am Samstag weiter Selbstvertrauen tanken und zugleich die anhaltende Serie von ungeschlagen Partien auf derzeit acht Pflichtspiele ausbauen, von denen aber auch nur drei gewonnen wurden (5 Unentschieden). Diese gilt es gegen Hertha BSC am Mittwoch weiter auszubauen, wobei die Tuchel-Elf auf den Heimvorteil setzen wird.

Im Signal-Iduna-Park ist der BVB in dieser Saison noch ohne Pleite und hat mit dem FC Bayern und RB Leipzig auch das enteilte Führungsduo der Liga in die Schranken gewiesen. Die Heimbilanz in der Bundesliga liest sich mit sechs Siegen und drei Unentschieden überzeugend und man kassierte dabei auch lediglich fünf Gegentore.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Borussia Dortmund

  • Borussia Dortmund – RB Leipzig 1:0
  • 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund 1:1
  • Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:2
  • Borussia Dortmund – FC Augsburg 1:1
  • TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 2:2

Borussia Dortmund: Mögliche Aufstellung gegen Hertha BSC

  • Weidenfeller – Piszczek, Sokratis, Bartra, Schmelzer – Weigl – C. Pulisic, Castro, Guerreiro, Reus – Aubameyang

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC 08.02.2017

  • Spiel: Borussia Dortmund – Hertha BSC
  • Datum: 08.02.2017
  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Stadion: Signal-Iduna-Park in Dortmund
  • Wettbewerb: DFB-Pokal
  • Runde: Achtelfinale

Alle wichtigen Informationen zu Hertha BSC vor dem Spiel

Auf dem 6. Platz der Bundesliga liegend, darf sich Hertha BSC durchaus zum Kreise der Spitzenmannschaften zählen, wenngleich der Kader höheren Ansprüchen kaum gerecht wird und auch die Auftritte in den bisherigen drei Pflichtspielen im noch jungen Fußballjahr recht durchwachsen waren. Immerhin konnte die Dardai-Truppe nach zwei Pleiten in Leverkusen und Freiburg zuletzt in die Erfolgsspur zurückfinden und setzte sich am Samstag knapp mit 1:0 im eigenen Wohnzimmer mit 1:0 gegen den FC Ingolstadt durch.

Während die Berliner vor allem zu Hause fleißig punkten, ist man auswärts durchaus anfällig. In der Liga wurden lediglich zwei der bislang zehn Gastspiele gewonnen, zudem gab es drei Remis und fünf Schlappen auf fremden Geläuf. Die letzten drei Auswärtspartien hat Hertha BSC allesamt verloren, was Cheftrainer Pal Dardai nicht gerade in zuversichtlich stimmen wird, der sein Team aber keinesfalls chancenlos sieht:

„Wir wissen, was uns dort erwartet. Eine Topmannschaft mit viel Schnelligkeit und vielen Spielern, die ein Spiel entscheiden können, und ein geiles Stadion. (…) Je länger das Spiel dauert, desto besser. Wenn es 120 Minuten dauert, wäre das schön – wir sind eine Ausdauer-Mannschaft.“

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Hertha BSC

  • Hertha BSC – FC Ingolstadt 04 1:0
  • SC Freiburg – Hertha BSC 2:1
  • Bayer Leverkusen – Hertha BSC 3:1
  • Hertha BSC – SV Darmstadt 98 2:0
  • RB Leipzig – Hertha BSC 2:0

Hertha BSC: Mögliche Aufstellung gegen Borussia Dortmund

  • Jarstein – Pekarik, S. Langkamp, Brooks, Plattenhardt – Stark, Skjelbred – Haraguchi, Stocker, Kalou – Ibisevic

Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC: BVB marschiert ins Viertelfinale

In unserem Wett Tipp Borussia Dortmund – Hertha BSC empfehlen wir ganz klar eine Siegwette auf Borussia Dortmund, die sich vor heimischer Kulisse keine Blöße geben werden. Zudem lohnt es sich, eine Under 2,5 Torwette in Betracht zu ziehen. Der Offensivmotor beider Teams stotterte zuletzt ein bisschen, außerdem sind beide Defensivreihen recht stabil.

Unser Wett Tipp: Sieg Borussia Dortmund & Under 2,5

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X