Skip to main content

Wett Tipp FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach 26.08.2017

Am Samstag, den 26.08.2017, gibt es die Gelegenheit zu einem Wett Tipp FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach. Diese Partie ist Teil des 2. Spieltags in der 1. Bundesliga, die jetzt so langsam Fahrt aufnimmt. Gespielt wird in der WWK-Arena in Augsburg, Anstoß wird um 15.30 Uhr sein, wie es – noch – in der Bundesliga normal ist. Nach ihrer schwachen letzten Saison und der Niederlage zum Auftakt stehen die Augsburger schon unter Druck. Wer den Abstieg vermeiden will, braucht gerade in Heimspielen Siege. Darauf ist aber die Borussia aus Mönchengladbach am Samstag relativ klarer Favorit. Was bedeutet diese Ausgangslage für eine Sportwette auf diese Partie? Antworten darauf in den folgenden Absätzen.

FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach: Gladbach hier klarer Favorit bei den Buchmachern

Bei den Augsburgern sieht man sich selbst als etablierten Bundesligisten an. Das muss man von außen so nicht unbedingt bestätigen, auch wenn sie nun schon lange in der ersten Liga spielen. Nur zweimal erreichte man einen einstelligen Tabellenplatz, spielte sonst fast immer gegen den Abstieg, wenn auch am Ende erfolgreich. Die Gladbacher hingegen haben sich zur Spitzenmannschaft der Bundesliga gemausert, waren zuletzt häufig in der Champions League vertreten. Nur in der letzten Saison lief es nicht so wie gewünscht. Experten gehen aber mit Blick auf die letzten Jahre davon aus, dass Borussia Mönchengladbach sich wieder stabilisieren wird. Und das würde dann bedeuten, dass man die Gäste am Samstag zu Recht als Favoriten betrachtet.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach 26.08.2017

Seit 6 Saisons hält sich der FC Augsburg in der 1. Bundesliga, insgesamt gab es bislang 14 Duelle gegeneinander, 2 davon in der 2. Bundesliga. Tatsächlich ist diese Bilanz positiv für die bayrischen Schwaben: 5 Siege stehen 4 Niederlagen gegenüber, bei 5 Remis. 20:19 Tore gab es zwar für Borussia Mönchengladbach in diesen Spielen. Doch die Heimbilanz ist noch positiver. Erst einmal konnte Borussia in Augsburg gewinnen, verlor 3x bei 3 Remis und 8:9 Toren.

Die letzten beiden Duelle gingen 1:1 am Niederrhein und 1:0 in Augsburg für die Hausherren aus.

  • Spiel: FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach
  • Datum: 26.08.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: WWK-Arena in Augsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Spieltag: 2.
  • Beste Quote für einen Heimsieg: 3,40 bei Bet3000
  • Beste Quote für ein Remis: 3,40 bei diversen Anbietern
  • Beste Quote für einen Auswärtssieg: 2,30 bei ComeOn und bei Tipico

Wissenswertes über den Kader von FC Augsburg vor Beginn der Partie

Verletzt fallen nur zwei Spieler aus. Dies sind:

Personell sieht es also nicht allzu schlecht aus, und dennoch hat man größere Sorgen aktuell. In der letzten Saison erzielte man nur 35 Tore, nur drei Clubs waren in diesem Aspekt schlechter. Wer keine Tore schießt, kann bekanntlich nicht gewinnen, eine alte Binse. Und nur mit Remis steigt man nach Einführung der Drei-Punkte-Regel ab. Und dann erzielte man auch noch im Test gegen Eindhoven, im Pokal bei Magdeburg und in Hamburg genau null Tore. So langsam geht die Angst um beim FC Augsburg, was natürlich für das kommende Heimspiel keine gute Voraussetzung ist.

Man forscht für eine Lösung in mehrere Richtungen, dazu gehört auch die Spielidee des Trainers. Ebenso ist aber die Effektivität vor dem Tor erschreckend gering. Und nun hat man in Bobadilla auch noch einen weiteren Offensivspieler abgegeben. Hier bleibt zwar noch Zeit, diese Lücke mit einem Neuzugang zu füllen, allerdings nicht mehr bis zum Anpfiff im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach.

Wissenswertes über das Team von Borussia Mönchengladbach vor dem Spiel

Bei den Gästen muss man auf eine ganze Reihe Spieler verzichten.

  • Tobias Strobl
  • Josip Drmic
  • Tony Jantschke
  • Timothée Koldiziejczak
  • Mamadou Doucouré
  • Fabian Johnson
  • Vincenzo Grifo

Interessanter Umstand am Rande dieser Partie: Der jüngst vom FC Augsburg zu Borussia Mönchengladbach gewechselt Raul Bobadilla hat eine Klausel in seinem neuen Vertrag, dass er diese anstehende Partie gegen seinen alten Club nicht mitmachen darf. Er darf also aus formellen Gründen nicht eingesetzt werden. Ein gar nicht so ungewöhnlicher Vorgang im Profifußball, ungewöhnlich nur, dass beide Seiten so offen darüber sprechen. Die Gladbacher sind sowohl im Pokal (2:1 bei Rot-Weiss Essen) als auch in der Liga (1:0 über den 1. FC Köln) zwar erfolgreich, aber auch nur mit ganz knappen Siegen in die neue Saison gestartet. Allerdings lautete die Devise nach der letzten Saison auch, unbedingt die Defensive zu stärken. Das scheint zunächst mal gelungen, auch wenn ein Viertligist wie Essen keinen echten Prüfstein darstellt.

Positiv präsentierte sich aber Neuzugang Matthias Ginter, der ein Extralob der Fans für sein erstes Bundesligaspiel für die Fohlen erhielt. Wichtiger ist aber natürlich, wie Trainer Dieter Hecking dies einschätzt. Anders als Bobadilla darf ein anderer ehemaliger Augsburger am Samstag übrigens mitspielen: Ibrahima Traoré, der ganz normal eingesetzt werden soll oder zumindest darf. Trotz aller Blicke auf die laufenden Spiele in den europäischen Wettbewerben wird die Konzentration auf das Spiel beim FC Augsburg hoch sein. Mit Siegen in solchen Spielen kann man schließlich den Grundstein dafür legen, dass man ebenfalls wieder europäisch spielt. Das dürfte Motivation genug sein am Samstag in der WWK-Arena.

Unsere Prognose für den Wett Tipp FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach: Augsburg verliert erneut

Unsere Empfehlung für den Wett Tipp FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach lautet nach Ansicht all der Umstände – und trotz der vielen Verletzten bei den Gästen – auf einen Sieg von Borussia Mönchengladbach zu setzen. Die Mannschaft wird wieder stärker auftreten als in der letzten Saison, während es für die Augsburger in den höheren Regionen, in denen Gladbach zu verorten ist, nur mit Glück etwas zu erbeuten geben wird. Dieses Glück werden sie am Samstag nicht haben. Wenn man dies mit einer entsprechenden Sportwette begleitet, die den Sieg von Borussia Mönchengladbach zum Inhalt hat, sollte das auch für einen damit verbundenen Wettgewinn sorgen. Apropos Sorgen: die werden beim FC Augsburg schon nach zwei Spieltagen ohne Punkt recht groß werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X