Skip to main content

Wett Tipp Hertha BSC – VfB Stuttgart 19.08.2017

An diesem Samstag, den 19.08.2017, starten auch zwei Teams in die neue Bundesligasaison, deren jüngere Vergangenheit kaum unterschiedlicher verlaufen sein könnte. Am 1. Spieltag der 1. Bundesliga 2017/18 empfängt Europapokalteilnehmer Hertha BSC den Aufsteiger VfB Stuttgart, der gerade erst nach einem Jahr 2. Liga wieder in die 1. zurückgekehrt ist. Das ergibt natürlich die Gelegenheit zum Wett Tipp Hertha BSC – VfB Stuttgart, der durchaus ziemlich reizvoll erscheint. Gespielt wird ab 15.30 Uhr im Olympiastadion in Berlin. Das Heimteam Hertha BSC gilt dabei als klarer Favorit, allerdings nicht so deutlich, wie es gegen einen normalen Aufsteiger der Fall wäre. Was soll man also bei dieser Partie am besten wetten?

Hertha BSC – VfB Stuttgart: Wie startet der VfB zurück in der 1. Liga?

Die Stuttgarter hatten am Ende dann doch mehr Mühe, die 2. Liga erfolgreich zu bewältigen, als erhofft. Durchaus möglich, dass sie auch in der neuen Saison in der 1. Liga wieder gegen den Abstieg spielen werden. Dann müssten sie – noch dazu bei einem Auswärtsspiel – durchaus in dieser Partie völlig zu Recht als Underdog angesehen werden. Bei Hertha könnte man hingegen vermuten, dass man innerlich eher auf die kommenden Spiele in der Europa League eingestellt ist, auch wenn die noch einige Tage entfernt ist.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Hertha BSC – VfB Stuttgart 19.08.2017

In den letzten fünf Duellen gewann 3x Hertha BSC, nur im letzten Spiel siegte der VfB. Dazu kam ein Remis. Die historische Bilanz gegeneinander ist ziemlich ausgeglichen. 27x siegte der VfB in Bundesliga und DFB-Pokal, 25x die alte Dame aus Berlin. Dazu kommen 16 Remis, wobei das Torverhältnis von 100:85 klar für den VfB spricht. Allerdings spielt man am Samstag ja im Olympiastadion von Berlin. Dort gewann Hertha BSC von 34 Spielen gegen den VfB 20, verlor nur 7x und spielte 7x Remis. Die Torbilanz lautet
hier: 62:34 für den Gastgeber Hertha BSC.

  • Spiel: Hertha BSC – VfB Stuttgart
  • Datum: 19.08.2017
  • Anstoß: 20:30 Uhr
  • Stadion: Olympiastadion in Berlin
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Spieltag: 1.
  • Beste Quote für einen Heimsieg: 2,20 bei bet365
  • Beste Quote für ein Remis: 3,45 bei mybet
  • Beste Quote für einen Auswärtssieg: 3,60 bei Betfair und bei BetVictor

Wissenswertes über den Kader von Hertha BSC vor Beginn der Partie

Vier Spieler fallen definitiv verletzt aus. Bis zum Anpfiff am Samstag können aber noch weitere hinzukommen, da vorher noch das Pokalspiel bei Hansa Rostock ansteht. Aktuell befinden sich also diese Herthaner im Lazarett:

  • Julian Schieber
  • Valentino Lazaro
  • Davie Selke
  • Jonathan Klinsmann

Gerade der Ausfall des “Supertalents”, aber vor allem teuren Neueinkaufs Davie Selke schmerzt die Berliner natürlich sehr. Aber Trainer Pal Dardai wird sich schon länger Gedanken gemacht haben, wie er diese Ausfälle ausgleichen wird. Dass man als Favorit in dieses Heimspiel geht, wird anders als in anderen Konstellationen aber keine allzu große Bürde sein. Vor allem in den Heimspielen hatte Hertha BSC in der vergangenen Saison den Grundstein dafür gelegt, nun in der Europa League zu spielen. Auch wenn man das letzte Spiel gegen den VfB Stuttgart verloren hat – seitdem sind viele Monate vergangen und die Hertha präsentiert sich (fast) gänzlich anders als damals.

Nicht ganz unerheblich wird allerdings sein, wie das Pokalspiel in Rostock ausgehen wird, welches zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Vorschau noch nicht absolviert war. Kommt Hertha dort mit breiter Brust raus, dürfte es extrem schwierig werden für den Gast VfB Stuttgart, in Berlin etwas zu holen. Im anderen Falle könnte man bei Hertha aber auch ein wenig wackeln. Insofern sollte man das Ergebnis des Spiels in Rostock in jedem Fall in seine Überlegungen miteinbeziehen.

Foto: Fingerhut / Shutterstock.com

Wissenswertes über das Team des VfB Stuttgart vor dem Spiel

Auch bei den Gästen muss man auf einen verletzten Spieler verzichten.
Dies sind aktuell, Stand Montagmittag:

  • Carlos Mané
  • Holger Badstuber
  • Emiliano Insua
  • Dennis Aogo

Damit fallen in Holger Badstuber und Dennis Aogo gleich zwei eigentlich eingeplante Neuzugänge in Berlin aus. Zudem war Mané einer der wertvollsten Spieler der letzten Saison, wenn auch in der zweiten Bundesliga. Keine guten Vorzeichen also aus personeller Sicht bei den Schwaben.

Wie viele Spuren das laut einiger Stuttgarter Medien “Gewürge” im Spiel bei Energie Cottbus im Kader hinterlassen hat, wird man erst bei Anstoß im Olympiastadion erfahren. Ganz offenbar läuft es nicht allzu rund im Team, sonst hätte man nicht derartige Probleme gegen einen Viertligisten (!) erleben müssen. Die Aussagekraft dieses Ergebnisses, 2:2 nach 120 Minuten, wird noch einmal dadurch betont, dass fast alle anderen Profiteams keine Probleme hatten, sich gegen unterklassige Gegner durchzusetzen.

Daneben gibt es auch noch die oben erwähnten personellen Probleme. Die Verletzung von Emiliano Insua ereignete sich erst in der letzten Woche. Rund um den Canstatter Wasn zeigte man sich im Wortsinne geschockt. Die Leistung in Cottbus bestätigte dann ja auch, dass man bei Weitem nicht dort ist, wo man mit dem Team nach einer allerdings durchwachsenen Vorbereitung gerne wäre.

Unsere Prognose für den Wett Tipp Hertha BSC – VfB Stuttgart: Hertha siegt relativ ungefährdet

Der VfB hat den Sprung zurück in die 1. Liga noch nicht so umfänglich bewältigt hat, wie er sich das wünscht. Das wurde nicht nur beim sehr glücklichen Weiterkommen nach Elfmeterschießen bei Energie Cottbus deutlich. Auch viele Testspiele überzeugten nicht. So darf es nicht verwundern, wenn die Hertha, die zudem auf der Euphoriewelle surft und sich in Ruhe vorbereiten konnte, hier erneut ihre Heimstärke der letzten Saison ausspielen wird.

Unsere Empfehlung für den Wett Tipp Hertha BSC – VfB Stuttgart lautet also ziemlich eindeutig, dass die alte Dame Hertha BSC den Platz als Sieger verlassen wird. So sollte man auch am besten wetten, dann dürfte eigentlich einem Wettgewinn nichts mehr im Wege stehen. Immerhin wird der Einsatz so mehr als verdoppelt und man hat gleich am ersten Spieltag der neuen Bundesligasaison richtig Freude an seinen Sportwetten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X