Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps TSG 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund | 20.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.11.2020

Wett-Tipp-Hoffenheim-Dortmund

Vier Wochen lang galt eine Negativ-Serie in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps, doch endlich konnte die TSG 1899 Hoffenheim den Abwärtstrend stoppen. Am vergangenen Dienstag, nach vier sieglosen Spielen in Folge, wurden wieder einmal drei Punkte geholt. Kann die TSG die Hinrunde nun mit einem zweiten Erfolg abschließen?

Die Hoffenheimer siegten nach einem einzigen Punkt aus vier Spielen beim heimstarken Aufsteiger Union Berlin. Am kommenden Freitag (20. Dezember) sollen weitere drei Punkte her, um Europa wieder näher zu kommen. Der Gegner: Borussia Dortmund. Während die TSG mit 24 Punkten wieder Tuchfühlung zur Spitzengruppe hat. Liegt der BVB mit 30 Zählern auf dem vierten Platz. Falls der TSG ein Sieg gelingen würde, lägen beide Teams fast gleichauf. Geht der BVB als Favorit in unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage? Euch erwarten in den kommenden Abschnitten eine mit Wett-Tipps von Profis untermauerte, detaillierte Analyse der Partie sowie 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 17. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 20. Dezember 2019, um 20.30 Uhr
  • Ort: PreZero-Arena, Sinsheim

Welche Wett-Tipps für 1899 Hoffenheim bieten sich an?

Endlich ist die Sieglos-Serie im Kraichgau durchbrochen. Nach zuletzt drei Niederlagen und einem Unentschieden haben die Hoffenheimer wieder gewinnen können. Und das an der Alten Försterei in Berlin, wo zuletzt keine Mannschaft etwas Zählbares mitnehmen durfte. Ist die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder also raus aus der Krise? Nachdem das Team zuvor 13 Gegentore in nur vier Spielen hinnehmen musste, blieb man in Köpenick erstmals seit dem zehnten Spieltag wieder einmal ohne Gegentreffer. Durch die drei Punkte ist 1899 wieder dran an den Plätzen, die zur Europa League berechtigen.

Die tabellarische Situation will die TSG noch vor der Winterpause weiter verbessern. Dafür muss nun ein Heimsieg her. In der heimischen PreZero-Arena, sehen unsere Wett-Tipps für 1899 Hoffenheim, ist die Bilanz ausbaufähig. Aus den letzten drei Heimspielen gab es zwei Niederlagen und ein Unentschieden. Dabei kassierten die Badener gleich zehn Gegentreffer, also im Schnitt mehr als drei pro Partie! Aus den vergangenen sieben Partien Zuhause gab es lediglich zwei Siege und ein Unentschieden. Erst zwei Mal spielte Hoffenheim vor den eigenen Fans zu Null. Zuletzt war die TSG besonders gegen Abstiegskandidaten von der Rolle.

Welche Experten Wett-Tipps für Borussia Dortmund empfehlen wir?

Der BVB konnte mit dem verrückten 3:3-Spektakel gegen den Ersten RB Leipzig seine Serie ausbauen. Seit mittlerweile fünf Partien in der 1. Bundesliga, erkennen unsere Wett-Tipps für Borussia Dortmund, sind die Schwarz-Gelben ungeschlagen. Erst zwei Saisonniederlagen stehen zu Buche, so wenige hat sonst nur der Tabellenführer aus Sachsen vorzuweisen. Der BVB hatte die große Chance, der Tabellenspitze etwas näher zu kommen, doch ohne Not schenkte er den Leipzigern zwei Tore. Mit dem 3:3 blieben die Dortmunder ihrer Offensivstärke treu: 17 Tore erzielten sie in den vergangenen fünf Spielen! Damit gehört der Angriff zu den Top3 der Liga.

Zuhause hat der amtierende Vizemeister noch nie verloren, nun muss er in der Fremde ran. Die Negativserie in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps konnte der BVB zum Glück beenden. Nach dem 3:1-Sieg beim 1.FC Köln Ende August mussten die Dortmunder drei Monate warten, ehe am 13. Spieltag bei Hertha BSC Berlin der zweite Auswärtssieg der Saison gefeiert werden konnte. Beim 4:0 in Mainz vor knapp einer Woche folge dann der zweite Auswärtsdreier in Serie. Ist die Auswärtsschwäche also endgültig gebannt? Immerhin: In fremden Stadien wurde erst zwei Mal verloren, seltener ging nur RB Leipzig als Verlierer vom Platz.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Wackelig: Hoffenheim kassierte in den letzten drei Heimspielen zehn Gegentore
  • Offensiv: Der BVB schoss in den letzten fünf Partien nur einmal weniger als drei Tore
  • Serie: Dortmund ist seit fünf Spielen ungeschlagen und kassierte in den letzten 13 Partien nur eine Niederlage

Wett-Tipps TSG 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund Duelle & Statistiken

Seit dem Aufstieg der TSG 1899 Hoffenheim in die 1. Bundesliga trafen sie 22 Mal auf Borussia Dortmund. Acht Dortmunder Siege stehen fünf Hoffenheimer Erfolgen gegenüber. Allerdings blickt die TSG wehmütig auf die Zeit zurück, in der sie ein richtig schwerer Gegner für die Borussia war. Die ersten sieben Begegnungen der beiden Mannschaften hatten nur ein einziges Mal das bessere Ende für die Dortmunder parat. Nachdem 1899 also in sieben Spielen nur eine Niederlage einstecken musste, war die relativ erfolgreiche Zeit beendet. Seit fast acht Jahren haben die Badener eine äußerst negative Bilanz gegen den BVB.

Nur zwei der letzten 15 Duelle zwischen beiden Teams konnten gewonnen werden. Aber immerhin: Die vergangenen drei Spiele wurden nicht verloren. Werfen wir aus Sportwetten-Sicht einmal einen Blick auf Hoffenheims Heimbilanz gegen den BVB, so lässt sich erkennen: In Sinsheim wurden von elf Spielen nur zwei verloren! Seit sechs Partien wartet die Dortmunder Borussia schon auf einen Sieg im Kraichgau. Bis auf einen TSG-Sieg endeten diese sechs Spiele allesamt Remis. So stark die Borussia Zuhause gegen 1899 auch spielt, ist sie im Badener Land zu Gast, ist für Hoffenheim immer eine Menge möglich.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps können wir also festhalten, dass der BVB einerseits top in Form ist. Andererseits jedoch sind die Schwarz-Gelben immer für einen groben Patzer gut, wie das Spiel gegen Leipzig zeigte. Die TSG hat nach wochenlanger Durststrecke endlich wieder einmal gewonnen. Der BVB geht als Favorit in die Partie, aber: Unser Vergleich hat gezeigt, dass fast alle Partien gegen 1899 verdammt knapp waren. In 22 Bundesligaduellen gewann Dortmund nur vier Mal mit zwei Toren Vorsprung, mehr waren es noch nie. In Hoffenheim gab es 2012 einen einzigen Sieg mit mehr als einem Tor Differenz.

Daher empfehlen wir ein 1:0-Handicap und einen Heimsieg 1. Hoffenheim wird Zuhause nicht mit zwei oder mehr Toren Unterschied gegen den BVB verlieren. Die beste Quote hierfür liefert Betsafe mit einer 2,16. Damit könnt ihr auch euren Betsafe Bous Code ausspielen. Weniger als drei Tore pro Spiel sind beim BVB in dieser Saison erst zwei Mal gefallen, zuletzt im Oktober. Auch bei der TSG waren viele Treffer zuletzt an der Tagesordnung. Daher deutet alles auf ein Over 3.0 hin. Fallen genau drei Tore, gibt’s den Einsatz zurück. Die höchste Wettquote stellt Unibet mit einer 1,67.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund

- 20:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Handicap 1:0, Sieg Hoffenheim

2,16

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X