Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05 | 27.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.08.2020

wett-tipp-leverkusen-mainz

Ist der Zug in Richtung Champions League abgefahren für Bayer Leverkusen? Lange Zeit waren sie in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps in fester Kandidat für die Königsklasse, doch vor wenigen Tagen unterlief der Werkself ein folgenschwerer Patzer. Nun wird es schwer mit Platz vier, neben Schützenhilfe braucht es einen eigenen Sieg.

Am kommenden Samstag (27. Juni) müssen im Heimspiel gegen Mainz 05 zwingend drei Punkte her. Aktuell ist Leverkusen nur Fünfter, der Rückstand auf die Gladbacher beträgt zwei Punkte. Außerdem hat die Werkself das schlechtere Torverhältnis, weshalb die Zeichen eher auf Europa League stehen dürften. Mainz ist seit dem vergangenen Wochenende gerettet. Mit 37 Punkten hat es sich der Karnevalsverein auf Rang 13 bequem gemacht. Können sich die Spieler noch einmal für den Saisonabschluss motivieren? Auf dem Papier ist Leverkusen der klare Favorit, auch in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse sowie lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 34. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 27. Juni 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen

Welche Wett-Tipps für Bayer Leverkusen bieten sich an?

War das die Partie, die am Ende die Champions League kosten wird? Vollkommen überraschend verlor die Werkself am Samstag gegen Hertha BSC. Zwischen dem 17. und 27. Spieltag trat Leverkusen unheimlich konstant auf, holte neun Siege, ein Remis und verlor nur einmal. Seit einigen Wochen aber ist der Wurm drin. Gleich drei Niederlagen wurden in den letzten sechs Spielen kassiert. Außerdem hat die Offensive mächtig gelitten. Während der starken Phase wurden 30 Tore in zehn Spielen erzielt, in den jüngsten sechs Partien gab es dann nur noch acht Treffer. Ohne Gegentreffer blieb Bayer seit dem Re-Start nur einmal.

Nach vier Heimsiegen in Folge wollte es vor leeren Rängen zunächst gar nicht klappen. Erst gab es ein 1:4 gegen Wolfsburg, dann ein 2:4 gegen den FC Bayern. Von diesen beiden aufeinanderfolgenden Niederlagen hat sich die Werkself erholt, kürzlich feierte sie ein 3:1 gegen Köln. Leverkusens Offensive Zuhause ist gut, aber nicht sehr gut. Nur fünfmal konnte sie mehr als zwei Tore schießen. Nicht alle schwächeren Teams kommen hier übrigens unter die Räder. Bremen konnte punkten, die Hertha sogar gewinnen. Richtig deutliche Heimsiege mit mehr als zwei Toren Unterschied fuhr Bayer nur zweimal ein.

Welche Experten Wett-Tipps für Mainz 05 empfehlen wir?

Der Klassenerhalt war fix, in Mainz wurde gefeiert! Nach dem 3:1 gegen Bremen kann nichts mehr anbrennen. Dass die 05er nun gerettet sind, liegt an ihrem starken Endspurt. Mit zwei Niederlagen und einem Remis klappte der Re-Start gar nicht, doch dann raffte sich die Mannschaft auf. Drei der letzten vier Spiele wurden gewonnen! Solch eine positive Serie zeichneten unsere Wett-Tipps für Mainz 05 die gesamte Saison über nicht auf. Was besonders beeindruckt, ist die neue Stärke der Defensive. Mit 64 Gegentoren ist die noch immer die drittschwächste aller Teams, doch in den letzten sechs Spielen gab es nur vier Gegentreffer.

Kann Mainz auswärts? Im Jahr 2020 definitiv, denn von den letzten sechs Spielen wurde nur ein einziges verloren. Seit dem Re-Start gab es vier Begegnungen in der Fremde, niemand konnte die 05er besiegen. In Köln und bei Union gab es ein Remis, in Frankfurt und Dortmund wurde gewonnen und das sogar ohne Gegentor. Seit Achim Beierlorzer Trainer ist, hat er zehn Auswärtsspiele mit seiner Mannschaft absolviert. Die Bilanz: Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen, eine davon beim Topteam aus Mönchengladbach. In diesem Zeitraum wurden 21 Tore erzielt und 14 Gegentreffer kassiert, das sind ordentliche Zahlen.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Durwachsen: Leverkusen gewann nur 2 der letzten 6 Spiele
  • Auswärts: Mainz ist seit dem Re-Start ungeschlagen, holte 8 Punkte
  • Defensive: Die 05er kassierten in den jüngsten sechs Spielen nur 4 Gegentore

Wett-Tipps Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05: Duelle & Statistiken

Zwischen Bayer Leverkusen und Mainz 05 wurden bislang 28 Spiele angepfiffen, bis auf eine Begegnung im Pokal 2009 fanden alle in der 1. Bundesliga statt. Die Bilanz spricht sich erwartungsgemäß zu Gunsten der Werkself aus, allerdings nicht allzu deutlich. 13 Siege holte Leverkusen, zehn Mainz. Nur viermal wurden die Punkte geteilt. Lange Zeit war es ein Auf und Ab, zuletzt nahm Bayer jedoch die Zügel in die Hand und gewann die letzten vier Spiele in Serie. Die 05er konnten in diesen vier Partien nur ein einziges Törchen erzielen. Indizien aus Sportwetten-Sicht, was die Tore anbelangt, sind schwer zu treffen.

Mal sind es sechs, dann wieder nur eines. Wie sieht die Heimbilanz aus? Mit sechs Siegen, drei Remis und vier Niederlagen beeindrucken die Zahlen nicht wie gewünscht. Hier fällt vor allem die offensive Harmlosigkeit der letzten Jahre auf. In den letzten sechs Partien fielen gerade einmal sieben Tore! Im Oktober 2022 gab es letztmals mehr als zwei Treffer zu sehen. Drei der vergangenen vier Heimspiele gewann Leverkusen. Drei der sechs Siege wiesen zwei Tore Vorsprung auf, alle anderen Ergebnisse waren denkbar knapp. Mainz blieb in vier der jüngsten fünf Begegnungen ohne eigenen Treffer.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was also können wir bezüglich unserer Wett-Tipps festhalten? Leverkusen muss zwingend gewinnen, während es für Mainz um nichts mehr geht. Somit wird die Werkself alles in die Waagschale werfen, gut, dass sie drei der letzten vier Heimspiele gegen Mainz gewonnen hat. Die 05er sind auswärts zwar ein unangenehmer Gegner, doch in Anbetracht des sicheren Klassenerhalts müssen keine Punkt mehr geholt werden. Daher tendieren sichere Wett-Tipps von Profis zu einem Heimsieg. Die beste Quote bietet Betway mit einer 1,29.

Tore? Die fallen in Leverkusen eigentlich kaum, wenn Mainz kommt. Was noch viel entscheidender ist: Deutlich gewinnen kann die Werkself nicht, wenn der Karnevalsverein anreist. Nur drei der insgesamt 13 Spiele konnten sie mit zwei Toren Vorsprung abschließen! Dazu passt, dass die Defensive der 05er derzeit stabil steht und auch Dortmund kein Treffer gelang. Käme die Kunde einer klaren Gladbacher Führung gegen Hertha, wäre bei Leverkusen ohnehin die Luft raus. Wir glauben daher nicht an einen Klassenunterschied, geben ein 0:2-Handicap und einen Auswärtssieg vor. Mit einer Wettquote von 2,20 überzeugt Bet3000, hier könnt ihr euch auch um die Freispielung des Bet3000 Bonus Codes kümmern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Bayer 04 Leverkusen - 1. FSV Mainz 05

Samstag, 27. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Leverkusen

1,29

8/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X