Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Borussia Dortmund gegen FC Bayern München | 26.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.06.2020

wett-tipp-bvb-bayern

Es ist das Spiel der Spiele für den BVB. Nachdem die Schwarz-Gelben in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps seit Wochen mit ungeheurer Konstanz punkten, können sie ihre Titelambitionen nun untermauern. Es kommt zum Duell der Giganten, dem deutschen Clasico. Die Dortmunder empfangen den FC Bayern und haben die große Chance auf die Meisterschaft im Blick.

Dafür müssten sie den deutschen Rekordmeister am kommenden Dienstag (26. Mai) aber besiegen. Die Konstellation der Tabelle besagt: Die Bayern stehen mit 61 Punkten ganz oben, der BVB befindet sich mit 57 Zählern in Lauerstellung knapp dahinter. Damit ist klar: Gewinnen die Münchner, ist die Meisterschaft greifbar. Siegen aber die Dortmunder, wird das Rennen an der Spitze immer enger. Morgen treffen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander. Kann sich in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose überhaupt ein Favorit herauskristallisieren? Mit Wett-Tipps von Profis gibt es nun eine detaillierte Analyse zur Partie. Außerdem warten am Ende lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Borussia Dortmund – FC Bayern München
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 28. Spieltag
  • Anstoß: Dienstag, den 26. Mai 2020, um 18.30 Uhr
  • Ort: Signal-Iduna-Park, Dortmund

 

 

Welche Wett-Tipps für Borussia Dortmund bieten sich an?

Es war ein Arbeitssieg, aber auch der brachte drei Punkte. Das 2:0 beim VfL Wolfsburg setzte die Serie, die sich der BVB in unseren Wett-Tipps für Borussia Dortmund erarbeitet hat, nahtlos fort. Es war bereits der sechste Sieg in Folge und der neunte im zehnten Spiel. Und noch etwas wurde wieder einmal deutlich: Wie sehr sich die Schwarz-Gelben defensiv verbessert haben. Fünf der letzten sechs Partien beendeten sie ohne Gegentreffer! Erkennbar ist auch: Viermal erzielten sie dabei nur ein oder zwei Tore. Die Offensive wird dezenter eingesetzt, damit hinten die Null steht.

Zuhause ist der BVB die absolute Macht der 1. Bundesliga. 13 Spiele, zehn Siege und drei Remis, als einziges Team ist man noch ungeschlagen. Die Tordifferenz liest sich beeindruckend. 45 Tore und nur zehn Gegentreffer, diese Zahlen sind die Bestwerte aller Teams. Nur die Bayern mit 43 Heimtoren kommen ansatzweise an den BVB heran. Die letzten vier Heimspiele wurden mit 14:0 Toren gewonnen! Die letzte Schwäche Zuhause: Ein 3:3 gegen RB Leipzig im Dezember, als ein 2:0 verspielt wurde. Ein kleines Indiz dafür, dass Spitzenteams durchaus was holen können im Signal-Iduna-Park?

 

Welche Experten Wett-Tipps für Bayern München empfehlen wir?

Das erste Geisterspiel Zuhause beendete der FC Bayern mit einem 5:2 gegen Eintracht Frankfurt. Damit bleibt er auf Kurs Titelverteidigung, denn unsere Wett-Tipps für Bayern München erkennen eine lange Ungeschlagen-Serie. Sechs Siege in Folge haben die Münchner nun errungen, das 5:2 war der 12. Erfolg im 13. Spiel. Einzig das Remis gegen RB Leipzig unterbricht die beeindruckende Serie. Mittlerweile stehen die Bayern bei 80 Toren nach 27 Spieltagen, das entspricht einem Schnitt von knapp unter drei Treffern pro Spiel. 47 davon gab es in den jüngsten 13 Spielen, was wiederum einen Durchschnitt von 3,6 aufweist.

Die Wackler auf fremden Plätzen sind längst Geschichte, mittlerweile ist der deutsche Rekordmeister auswärts wieder das Maß aller Dinge. Neun Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen stehen zu Buche, dabei bedeuten 37 Tore den stärksten Angriff. Die jüngsten sechs Auswärtsspiele haben die Münchner allesamt gewonnen und dabei unglaubliche 22 Tore erzielt. Ein Topteam auswärts war aber schon länger nicht mehr dabei. In der Hinrunde gab es ein 1:2 in Gladbach und ein 0:0 ein Leipzig. Ein Indiz also, dass die überzeugenden Siege zuletzt eher auf einfacher Gegner zurückzuführen sind?

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung: Ungeschlagen, bester Angriff und stabilste Abwehr – der BVB hält Zuhause alle Bestwerte
  • Auswärts: Die Bayern gewannen die letzten 6 Spiele mit 22 Toren
  • Bollwerk: 5 der letzten 6 Siege gelangen Dortmund ohne Gegentreffer

 

Wett-Tipps Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: Duelle & Statistiken

Dortmund gegen Bayern – kaum ein Duell erhitzt die Gemüter in den letzten zehn Jahren so sehr. Der BVB hat gegen kein anderes Team häufiger gespielt, stolze 124 Mal standen sie dem FCB bereits gegenüber. 101 Partien fanden in der 1. Bundesliga statt. Die Gesamtbilanz spricht erwartungsgemäß für die Münchner, die 47 Siege feiern konnten. 25 Mal gewann der BVB, 29 Remis gesellten sich dazu. In den letzten Jahren rückten die Bayern die Kräfteverhältnisse wieder zurecht, nachdem der BVB von 2010 bis 2013 dominierte. Von den letzten elf Spielen gewannen die Dortmunder nur zwei, mussten dafür acht Niederlagen einstecken.

Fünf der letzten sechs Partien gingen verloren, dabei gab es sage und schreibe 24 Gegentore! Immerhin, fast alle Klatschen fanden auswärts statt, Zuhause sieht es wesentlich besser aus. 16 Siege, 15 Niederlagen, 19 Remis, die Bilanz ist sehr ausgeglichen. In den letzten sieben Jahren gelangen den Dortmundern immerhin zwei Siege und zwei Unentschieden, dreimal siegten die Bayern. Liefern uns die Tore Indizien aus Sportwetten-Sicht? Nicht zwingend, denn drei der jüngsten fünf Begegnungen gingen mit nur einem Treffer zu Ende. Der BVB hat von den letzten vier Heimspielen gegen die Bayern nur eines verloren.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was also halten wir fest für unsere Wett-Tipps? Beide Mannschaften sind fantastisch in Form, überzeugen offensiv wie defensiv. Die Dortmunder sind Zuhause ungeschlagen, die Bayern dafür auswärts das Maß aller Dinge. Die direkten Vergleiche in Dortmund liefern kaum Indizien für einen klaren Favoriten. Beide Mannschaften wissen vor allen Dingen eines: Wir dürfen auf keinen Fall verlieren. Das spricht eher für ein enges Match und weniger für ein Spektakel. Dazu passt auch, dass der BVB zuletzt sehr auf das Ergebnis geachtet hat. Und: Drei der letzten fünf Spiele in Dortmund wiesen nur einen Treffer auf.

Daher empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis ein Under 4.0. Bei exakt vier Toren gibt es den Einsatz zurück. Die beste Wettquote liefert Unibet mit einer 1,52. Weiterhin ist erkennbar, dass die Bayern auswärts zwar sehr stark sind, zuletzt aber auch gegen keinen Gegner auf Augenhöhe gespielt haben. Die Dortmunder sind Zuhause nahezu unverwundbar gegen Topteams, nur RB Leipzig konnte einen Zähler entführen. Eine Niederlage darf sich kein Team leisten. Da sich die beiden Mannschaften auf demselben Niveau begegnen und wir kaum einen Favoriten ausmachen können, tippen wir auf ein Unentschieden. Eine enorm starke Quote von 4,50 bietet Bet3000, damit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Borussia Dortmund - FC Bayern München

Dienstag, 26. Mai, 2020 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 4.0

1,52

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X