Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Augsburg gegen Borussia Dortmund | 18.01.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 06.09.2020

wett-tipp-augsburg-dortmund

Der FC Augsburg möchte an die Form anknüpfen, die ihnen vor der Winterpause so viele Punkte beschert hat. Die Ungeschlagen-Serie, die sich in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps über sechs Spieltage erstreckt hatte, wurde von Tabellenführer Leipzig am 17. Spieltag gestoppt. Eine Niederlage, die die Leistung des FCA jedoch nicht schmälert.

Zum Start in die Rückrunde wartet auf die bayrischen Schwaben gleich ein Kracher: Am Samstagnachmittag (18. Januar) kommt der BVB in die WWK-Arena. Während die Dortmunder als Vierter mit 30 Punkten zur Aufholjagd auf Leipzig (37 Punkte) blasen, steht Augsburg derzeit auf Rang Zehn und hat 23 Punkte auf der Habenseite. Der Rückstand auf die europäischen Plätze beträgt nur fünf Zähler. Auf dem Papier ist Dortmund der klare Favorit – in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage ebenfalls? Mit Wett-Tipps von Profis erwartet euch nun eine detaillierte Analyse inklusive 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Augsburg – Borussia Dortmund
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 18. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 18. Januar 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK-Arena, Augsburg

Welche Wett-Tipps für FC Augsburg bieten sich an?

Der FC Augsburg war DIE Mannschaft der Stunde. Vom 11. bis zum 16. Spieltag sammelte die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt fünf Siege und ein Unentschieden. Einzig RB Leipzig war den Fuggerstädtern erwartungsgemäß etwas zu stark. Mit einem 1:3 in Leipzig beendete Augsburg eine insgesamt starke Hinrunde. Unsere Wett-Tipps für den FC Augsburg jedoch sehen: Die guten Ergebnisse wurden fast nur gegen Teams geholt, die in der Tabelle zu den Schwächeren gehören. Frankfurt, Paderborn, Hertha, Mainz, Hoffenheim und Düsseldorf wurden besiegt. Gegen europäische Anwärter gab es für die bayrischen Schwaben meist nicht viel zu holen.

Gegen die Top 6 der Liga gingen die Augsburger fast immer als Verlierer vom Platz. Nur gegen den FC Bayern gab es ein Pünktchen zu feiern. Auch an das Hinspiel gegen den BVB hat der FCA keine guten Erinnerungen. Nach früher Führung gab es ein 1:5. Nun müssen die Fuggerstädter Zuhause antreten. In der heimischen WWK-Arena kamen sie zu Beginn der Saison schwer in Tritt, doch mittlerweile haben sie ihre Festung aufgebaut. Aus den letzten fünf Heimspielen gab es drei Siege und ein Remis. Überhaut haben die Augsburger erst zwei Spiele verloren, und das gegen die Topteams aus Leverkusen und Schalke.

Welche Experten Wett-Tipps für Borussia Dortmund empfehlen wir?

Für Borussia Dortmund ging es mit keinem guten Gefühl in die Winterpause, aus den letzten beiden Partien wurde nur ein Punk geholt. Die kleine Serie von drei Siege in Folge, die unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps verzeichnete, hat somit keinen Bestand mehr. Mit einem 1:2 in Hoffenheim verabschiedete sich der BVB in die Winterpause. Eine Führung und ein starker Auftritt reichten nicht für einen Sieg. Für die Borussia war dies erst die dritte Saisonniederlage, nur RB Leipzig hat mit zwei Pleiten seltener in der 1. Bundesliga verloren. Unkonzentriertheiten und vergebene Torchancen kosteten den BVB viele Punkte.

Um die sieben Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze aufzuholen, braucht Dortmund einen guten Rückrundenstart. Die Gegner lesen sich dankbar: Augsburg, Köln und Union warten zu Beginn. Gegen die vermeintlich Kleinen, das sehen unsere Wett-Tipps für Borussia Dortmund, ist der Vizemeister gerne einmal für einen Ausrutscher gut. Hoffenheim, Paderborn, Bremen und Union trotzten ihnen Punkte ab. Auswärts holten die Dortmunder bislang erst drei Siege. Gegen Mainz, Hertha und Düsseldorf wurde gewonnen. Dafür blieb der BVB in der Fremde erst zweimal ohne eigenen Treffer.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Teffsicher: 18 Tore erzielte der BVB in den vergangenen sechs Ligaspielen
  • Serie: Augsburg gewann 5 der letzten 7 Spiele und verlor nur einmal
  • Top-Teams: Augsburg gewann bislang nur gegen die „Kleinen“ der Liga

Wett-Tipps FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Duelle & Statistiken

Augsburg und Dortmund trafen in der 1. Bundesliga bislang 17 Mal aufeinander. Die Bilanz des FCA ist dabei, erwartungsgemäß, möchte man sagen, alles andere als positiv. Erst zwei Duelle konnten die bayrischen Schwaben für sich entscheiden. Zehn Dortmunder Siege gab es, fünfmal wurden die Punkte geteilt. Immerhin ist der letzte Erfolg der Augsburger noch nicht lange her. Im März 2019 feierten sie ein 2:1 vor heimischer Kulisse. Eines fällt beim Blick auf die Duelle sofort auf: Es geht torreich zu. Mehr als 3,7 Treffer fallen im Schnitt, wenn die beiden Teams aufeinandertreffen.

Treffen sie sich in der WWK-Arena, geht es ähnlich turbulent zu, auch hier fallen durchschnittlich mindestens drei Tore. Von acht Partien konnten die Augsburger nur eine gewinnen, Dortmund dagegen fünf. Allerdings konnten sich die Fuggerstädter in den letzten Jahren etwas stabilisieren. 2:1, 1:2, 1:1, so die Ergebnisse der jüngsten Begegnungen. In sechs der acht Spiele konnten die Augsburger treffen. Obwohl die Favoritenrolle also klar verteilt ist, sind die bayrischen Schwaben nicht chancenlos. Seit fünfeinhalb Jahren trifft Augsburg immer gegen Dortmund, egal ob Zuhause oder auswärts, das könnte aus Sportwetten-Sicht interessant sein.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir also fest, dass sich beide Mannschaften mit einer Niederlage in die Winterpause verabschiedeten. Gegen Augsburg ist der BVB erwartungsgemäß der klare Favorit, zumal die Fuggerstädter in dieser Saison noch sieglos gegen Topteams sind. Betrachtet man die Gesamtbilanz, fallen sofort die vielen Tore ins Auge. Fast vier Treffer gibt es pro Partie im Schnitt, in Augsburg deren drei. Daher empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis auch diesmal, auf ein torreiches Spiel zu setzen: Over 3.0. Fallen genau drei Tore, gibt’s euren Einsatz zurück. Die beste Quote hierfür liefert Unibet mit einer 1,67.

Außerdem zeigt sich der FCA Zuhause als unangenehmer Gegner. Die letzten drei Duelle waren alle äußerst knapp, einige BVB-Siege wurden erst in der Schlussphase eingetütet. In der WWK-Arena trotzte man Bayern einen Punkt ab, gegen Schalke wurde nur hauchdünn verloren. Eine richtige Klatsche darf daher nicht erwartet werden, Augsburg hat das Zeug, um gegen den Favoriten zu bestehen. Wir sagen daher: Handicap 1:0, Auswärtssieg. Die Fuggerstädter werden keine hohe Niederlage gegen den BVB verkraften müssen. Bei den Buchmachern vorne liegt Bet3000 mit einer Wettquote von 2,60. Hiermit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Augsburg - Borussia Dortmund

Samstag, 18. Januar, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 3.0

1,67

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X