Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg | 16.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.09.2020

wett-tipp-augsburg-wolfsburg

Ein neuer Trainer und ein Start nach zwei Monaten Pause: Ob das den gewünschten Erfolg zurückbringt? Der FC Augsburg ist in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps das Krisenteam der Rückrunde. Seit fünf Partien sind die Fuggerstädter ohne Sieg, sieben der letzten neun Spiele wurden sogar verloren. Die bayrischen Schwaben müssen enorm aufpassen, nicht bald auf dem Relegationsplatz zu landen.

Daher ist ein Heimsieg am kommenden Sonntag (16. Mai) gegen den VfL Wolfsburg eine Pflichtaufgabe. Bei 27 Punkten steht der FCA bislang, das bedeutet Platz 14. Noch liegt der Relegationsrang fünf Zähler entfernt. Die Wolfsburger arbeiten sich langsam nach oben. Mit 36 Punkten stehen sie nur einen Punkt hinter dem Sechsten, Schalke 04. Die Qualifikation für die Europa League ist also absolut in Reichweite. Sind sie auf Grund der tabellarischen Lage auch der Favorit in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr in den kommenden Abschnitten eine detaillierte Analyse mit 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich richtig lohnen können.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Augsburg – VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 16. Mai 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK-Arena, Augsburg

 

 

Welche Wett-Tipps für FC Augsburg bieten sich an?

Seltsame Situation beim FC Augsburg: Martin Schmidt wurde entlassen, Heiko Herrlich vorgestellt, die Liga auf Grund der globalen Pandemie unterbrochen – und das alles binnen weniger Tage. Wie haben die Augsburger die Pause genutzt? Die 0:2-Niederlage beim FC Bayern vom 25. Spieltag im März war bereits die siebte im neunten Spiel. Dennoch müssen unsere Wett-Tipps für den FC Augsburg ein wenig relativieren. Fünf Pleiten gab es nämlich gegen die Spitzenteams aus Leipzig, Dortmund, Leverkusen, Gladbach und eben Bayern München. Dennoch herrscht nach der starken Phase von fünf Siegen und einem Remis am Stück vor der Winterpause nun wieder Abstiegskampf.

Defensiv wackelte der FCA vor der Corona-Pause bedenklich. 52 Gegentore stehen zu Buche, damit gehört man zu den schwächsten Teams der 1. Bundesliga. Nur Mainz (53), Paderborn (54) und Bremen (55) haben geringfügig mehr Gegentreffer kassiert. Immerhin läuft es Zuhause etwas besser für den FCA. Hier verloren sie nur gegen Leverkusen, Schalke, Dortmund und Gladbach, die allesamt in den Top 6 platziert sind. Gegen sämtliche Gegner auf Augenhöhe wurde gepunktet. Elf Tore wurden in den letzten fünf Heimspielen erzielt, was zeigt: Offensiv passt es in der Fuggerstadt. 24 Treffer haben die Augsburger Zuhause geschossen. Nur sechs Teams kommen auf einen besseren Wert. Aber: Wie sieht es ohne Fans aus?

 

Welche Experten Wett-Tipps für VfL Wolfsburg empfehlen wir?

Wie gut wurde beim Gegner aus Wolfsburg in den vergangenen beiden Monaten gearbeitet? Vor der Pause zeigte die Formkurve nach oben in der 1. Bundesliga. Seit sechs Spielen sind sie ungeschlagen, solch eine Serie verzeichneten unsere Wett-Tipps für den VfL Wolfsburg nur zu Beginn der Saison, wo sie sogar neun Partien nie verloren. Im letzten Ligaspiel gab es ein Remis gegen Leipzig. Offensiv konnte sich das Team aus der Autostadt steigern. Dreimal erzielten sie in der Rückrunde mindestens drei Treffer. In der gesamten Hinserie glückte das nur ein einziges Mal, und das bereits im August.

Auswärts tritt der VfL ein wenig stärker auf. Seit drei Partien in der Fremde sind sie ungeschlagen, holten zwei Siege und ein Unentschieden. Dabei konnten sie neun Tore erzielen. Die Niederlagen gab es gegen Bayern und Dortmund, außerdem verloren die Wölfe bei damals enorm starken Freiburgern sowie dem 1. FC Köln. Die Defensive zeigte sich in den jüngsten drei Begegnungen, obwohl nicht verloren wurde, anfällig. Je zwei Gegentore wurden kassiert. In der Hinrunde konnten die Wolfsburger nur im August einmal dreifach treffen. In der Rückserie bereits zweimal.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Krise: Augsburg verlor 7 der letzten 9 Partien
  • Offensive: Die Wölfe erzielten 9 Tore in den vergangenen 3 Auswärtsspielen
  • Auswärts: Dem FCA gelangen in den letzten 5 Spielen nur 3 Treffer

 

Wett-Tipps FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg: Duelle & Statistiken

Der FC Augsburg duellierte sich bislang 19 Mal mit dem VfL Wolfsburg. Seit dem Aufstieg der Fuggerstädter in die 1. Bundesliga finden seit der Saison 2011/12 jeweils zwei Partien statt. Die Gesamtbilanz kommt sehr ausgeglichen daher. Sechsmal war der FCA siegreich, fünfmal der VfL, dazu kommen fünf Unentschieden. In den letzten vier Spielen allerdings gab es für die bayerischen Schwaben nichts mehr zu holen: Zwei Niederlagen und zwei torlose Unentschieden, mehr sprang nicht heraus. Hervor sticht der 8:1-Sieg der Wölfe aus der letzten Saison, allerdings am letzten Spieltag, als es für die Augsburger um nichts mehr ging.

Zuhause hat der FCA eine sehr durchwachsene Bilanz. Drei von acht Heimspielen konnten sie gewinnen, drei wurden verloren und zweimal gab es eine Punkteteilung. In den letzten vier Jahren reichte es nur einmal zu einem Heimerfolg. Wirklich offensiv treten die beiden Teams nicht auf, jeweils acht Tore stehen zu Buche, was einem Schnitt von exakt zwei Treffern pro Spiel entspricht. Zwei Begegnungen wiesen zwei Tore Differenz auf, die restlichen sechs höchstens eines. Ein Indiz aus Sicht von Sportwetten also, dass es auch diesmal wieder sehr eng zugeht?

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass die Augsburger in doppelter Hinsicht kaum einzuschätzen sind. Wie schnell bekommt der neue Coach Heiko Herrlich die Pause aus den Köpfen der Spieler? Wolfsburg war in der Liga eigentlich gut drauf, können sie das auch nach der langen Unterbrechung zeigen? Zuletzt waren die Fuggerstädter schwach unterwegs. Zuhause sind sie eigentlich wesentlich stärker, doch Fans sind diesmal nicht dabei. Da die Wölfe bis in der Rückrunde eher offensiv auftraten, tendieren wir eher zu einem Auswärtssieg, denn nur bei sehr heimstarken Teams wurde verloren. Mit einer Quote von 2,40 bietet Bet3000 die höchste Gewinnchance.

Damit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code freispielen. Neun Tore erzielten die Wölfe auswärts in den letzten drei Spielen, die Augsburger blieben nur in einer Partie Zuhause torlos. Können sie trotz leerer Ränge daran anknüpfen und ihre 24 Heimtore für sich sprechen lassen? Beide Defensivreihen stehen nicht immer sattelfest. Daher empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis ein Over 2.0. Bei genau zwei Toren wird der Einsatz rückerstattet. LVBet liefert hierfür eine Wettquote von 1,45.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Augsburg - VfL Wolfsburg

Samstag, 16. Mai, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 2.0

1,45

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X