Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Augsburg gegen SV Werder Bremen | 01.02.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 23.08.2020

wett-tipp-augsburg-bremen

Es geht wieder abwärts für den FC Augsburg. Stolze sechs Spieltage lang verfolgten unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps eine beeindruckende Siegesserie der bayrischen Schwaben, doch aktuell geht es in die andere Richtung: Es gab zuletzt drei Niederlagen am Stück. So rückt die gefährliche Zone der Tabelle wieder näher.

Alles lief glänzend für die Augsburger, die jetzt allerdings zusehen müssen, nicht zurück in den Abstiegskampf zu rutschen. Damit das nicht passiert, braucht es am Samstag (01. Februar) unbedingt einen Sieg gegen Werder Bremen. Die Augsburger haben 23 Punkte und liegen damit auf einem 12. Rang. Sechs Punkte Vorsprung sind es noch auf den Relegationsplatz, auf dem der Gegner aus Bremen mit 17 Zählern rangiert. Es ist ein sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel. Welches Team beweist in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose die besseren Nerven? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr nun eine detaillierte Analyse inklusive 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich lohnen!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Augsburg – SV Werder Bremen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 20. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 01. Februar 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK-Arena, Augsburg

Welche Wett-Tipps für FC Augsburg bieten sich an?

Die Augsburger waren kurz vor Weihnachten das beste Team der 1. Bundesliga. Fünf Siege und ein Remis gab es direkt hintereinander, auf einmal war Europa in Reichweite. Dann aber riss die Serie. Nach dem 1:3 bei RB Leipzig vor der Winterpause folgten ein 3:5 gegen den BVB sowie vergangene Woche ein 0:2 bei Union Berlin. Damit endete auch die starke Defensive, die sich in unseren Wett-Tipps für den FC Augsburg etabliert hatte. Nur vier Gegentore hatte es in den sechs Partien gegeben, in den vergangenen drei Begegnungen hagelte es satte zehn Gegentreffer für die Fuggerstädter.

Man kann dem FCA allerdings zu Gute halten, dass es dabei gegen zwei absolute Topteams mit grandiosen Angriffsreihen ging und zwei der drei Niederlagen auswärts kassiert wurden. Zuhause sind die Augsburger stärker. Drei Niederlagen gab es in der WWK-Arena, alle gegen Mannschaften aus der Top 6, nämlich Dortmund, Schalke und Leverkusen. Vor der Pleite gegen den BVB konnten die Fuggerstädter drei Heimsiege in Folge einfahren. Düsseldorf, Mainz und Hertha wurden geschlagen. Gegen direkte Konkurrenz läuft es also daheim. Starke 14 Tore erzielten sie in den vergangenen fünf Partien Zuhause.

Welche Experten Wett-Tipps für Werder Bremen empfehlen wir?

Die Aufbruchstimmung in Bremen ist nach dem 1:0-Sieg in Düsseldorf zum Auftakt in die Rückrunde schon wieder dahin. Am vergangenen Sonntag gab es ein desaströses 0:3 gegen 1899 Hoffenheim. Das Tabellenende ist nur noch zwei Punkte entfernt. Aus den letzten 15 Partien stehen genau zwei Siege zu Buche – eine erschreckende Bilanz der Grün-Weißen. Nachdem man zum ersten Mal ohne Gegentreffer geblieben war, ist die schwache Defensive in unsere Wett-Tipps für Werder Bremen zurückgekehrt. 44 Gegentore sind der Höchstwert aller Teams, zusammen mit Mainz 05.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Werder-Fans: Drei der vier Saisonsiege wurden auswärts eingefahren. Drei Punkte gab es in Düsseldorf, Wolfsburg und bei Union Berlin. Damit steht ein respektabler zehnter Rang in der Auswärtstabelle zu Buche. Mut macht auch die Offensive in der Fremde. 16 Tore werden nur von Leipzig, Bayern, Dortmund und Freiburg getoppt. Drei der letzten neun Auswärtsspiele hat Werder verloren – eine fast schon fantastische Bilanz, wenn man auf die Gesamttabelle blickt. In den letzten beiden Partien auf fremden Plätzen gab es zudem nur einen einzigen Gegentreffer.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Krise: Bremen gewann nur 2 der letzten 15 Bundesligaspiele
  • Angriff: Augsburg erzielte in den letzten 5 Heimspielen 14 Tore
  • Defensive: Bremen hat mit 44 Gegentoren die schwächste Abwehr der Liga

Wett-Tipps FC Augsburg gegen SV Werder Bremen: Duelle & Statistiken

Bevor sich Augsburg und Bremen in der 1. Bundesliga über den Weg gelaufen sind, fanden zwischen 1975 und 2010 bereits vier Duelle im DFB-Pokal statt, die alle an die Grün-Weißen gingen. Im deutschen Oberhaus gab es die Begegnung bislang 17 Mal. Die Bilanz ist relativ ausgeglichen. Acht Spiele gingen an die Augsburger, sieben Duelle konnten die Bremer für sich entscheiden. Beide Teams haben ihre Serien vorzuweisen. Die beiden Unentschieden gab es gleich zu Beginn, folglich gibt es seit Oktober 2012 immer einen Sieger. Seit vier Begegnungen heißt er immer Werder Bremen.

Viermal in Folge siegten die Hanseaten zuletzt, vor dieser Serie hieß der Gewinner viermal hintereinander FC Augsburg. Es geht turbulent zu. Mehr als 3,5 Treffer fallen im Schnitt. Bremen erzielte in den letzten vier Duellen stolze 13 Tore. Zuhause zogen die Fuggerstädter zuletzt öfter den Kürzeren. Von den letzten vier Heimspielen gingen drei verloren. In sechs der acht Partien in der WWK-Arena fielen vier oder mehr Tore. 33 Mal klingelte es in den acht Begegnungen in Augsburg. Noch ein interessantes Indiz aus Sportwetten-Sicht gibt es: Bislang haben immer beide Teams getroffen.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir somit fest, dass beide Teams nicht gut drauf sind. Den Augsburgern macht Mut, dass man gegen Leipzig und Dortmund verlieren darf. Zuvor nämlich waren sie Zuhause unschlagbar. Der FCA ist mit Ausnahme des Union-Spiels offensiv super drauf. Spektakel ist immer angesagt, wenn beide Teams aufeinandertreffen. Zuletzt hatte Werder einen Vorteil in Augsburg. In einem Duell auf Augenhöhe wird es eng zugehen. Sichere Wett-Tipps von Profis empfehlen daher: 1:0-Handicap, Heimsieg. Die beste Quote bietet Bet3000 mit einer 1,41.

Außerdem erkennen wir, dass beide Teams für unglaublich viele Tore stehen. Bei Spielen von Augsburg und Werder fallen im Schnitt 3,6 Tore. Treffen sie in Augsburg aufeinander, waren es bislang sogar mehr als vier. Bremens Defensive ist extrem unsicher, der FCA Zuhause dafür in Torlaune. Alles spricht dafür, dass es erneut ein torreiches Duell geben wird. Wir sagen daher: Over 3.5. Bei den Buchmachern vorne liegt 10Bet mit einer Wettquote von 2,31. Damit könnt ihr auch euren 10Bet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Augsburg - SV Werder Bremen

Samstag, 1. Februar, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 3.5

2,31

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X