Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg | 21.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.10.2020

Wett-Tipp-Bayern-Wolfsburg

Die Bayern haben wieder Tuchfühlung zur Tabellenspitze! Die verrückte Schlussphase beim Sieg in Freiburg bescherte den Münchnern einen immens wichtigen Sieg. Die drei Punkte bringen dem Rekordmeister jedoch nur etwas, wenn nachgelegt wird. Gelingt in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps erstmals ein dritter Sieg in Serie?

Herbstmeister können die Bayern nicht mehr werden, aber eine durchwachsene Hinrunde könnte am kommenden Samstag (21. Dezember) versöhnlich abgeschlossen sein. In der Allianz Arena gastieren wird der VfL Wolfsburg. Die Bayern liegen mit 30 Punkten nur noch vier Zähler von der Tabellenführung entfernt. Die Wölfe sind Achter. 24 Punkte haben sie auf ihrem Konto und liegen damit in einer Fünfergruppe, die sich um Platz sechs streitet. Sind die Münchner der logische Favorit in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage? Die folgenden Abschnitte liefern euch mit Wett-Tipps von Profis untermauerte, detaillierte Analysen, die mit lohnenden 1. Bundesliga Wett-Tipps abschließen.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Bayern München – VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 17. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 21. Dezember 2019, um 15.30 Uhr
  • Ort: Allianz Arena, München

Welche Wett-Tipps für Bayern München bieten sich an?

Wenn es den sogenannten „Bayern-Dusel“ wirklich gibt, war er am Mittwochabend in Freiburg zu Gast. Beim Stand von 1:1 traf Bayerns Youngster Joshua Zirkzee eine Minute nach seiner allerersten Bundesliga-Einwechslung zum 2:1. Serge Gnabry machte in der 95. Spielminute endgültig den Deckel drauf. Dieser glückliche Sieg brachte die Münchner der Tabellenspitze wieder näher. Nun muss auch gegen Wolfsburg gewonnen werden. Unsere Wett-Tipps für Bayern München sehen: Gelingt der Dreier gegen die Wölfe, ist es das erste Mal der Hinrunde, dass der deutsche Rekordmeister drei Partien in Folge für sich entscheiden kann! Klappt endlich eine kleine Serie?

Die Effektivität brachte auch den Erfolg zurück, die beiden unverdienten Niederlagen gegen Leverkusen und Gladbach sind vergessen. Vor allem das 1:2 gegen die Werkself trübt die Heimbilanz der Münchner etwas. 26 Treffer im eigenen Stadion, diese Bilanz wird von keiner anderen Mannschaft in der 1. Bundesliga getoppt. Seit Hansi Flick Trainer ist, schossen die Bayern elf Tore in drei Partien in der Allianz Arena. Ein wenig anfällig zeigt sich die Defensive allerdings auch. Nur beim 4:0 gegen Köln sowie dem 4:0 gegen Dortmund blieben die Münchner ohne Gegentreffer vor heimischem Publikum, wie unsere 1. Bundesliga-Wett Tipps sehen.

Welche Experten Wett-Tipps für VfL Wolfsburg empfehlen wir?

Beim VfL Wolfsburg geht es etwas holprig in Richtung Winterpause. In der Schlussphase gegen Schalke 04 konnten die Wölfe eine Niederlage gerade noch abwenden. Es stehen jedoch trotzdem nur zwei Siege aus den vergangenen neun Begegnungen auf der Habenseite. Obwohl der VfL also ein wenig ins Mittelfeld abzurutschen droht, ist die Abwehr nach wie vor die beste der Liga. Offensiv dagegen bekommen sie die Harmlosigkeit in der Autostadt einfach nicht in den Griff. Gerade einmal 18 Tore konnten sie bejubeln. Einzig der Tabellenvorletzte aus Düsseldorf ist mit 16 Treffern noch schwächer.

Sieben Tore aus den letzten acht Spielen, im Sturm muss dringend nachgebessert werden. Da überrascht es wenig, dass die Wölfe auch auswärts, wie unsere Wett-Tipps für den VfL Wolfsburg erkennen, kaum treffen. Acht Treffer in sieben Spielen stehen hier zu Buche. Seltener jubeln nur Union und Frankfurt. Verloren hat der VfL in der Fremde bislang erst zwei Mal, das ist stark. Nur RB Leipzig hat eine Niederlage weniger verbucht. Die drei Wolfsburger Siege wurden jedoch nur bei mittelmäßigen Teams eingefahren. Hertha, Mainz und Frankfurt konnte man besiegen. Bei Top-Mannschaften gab es noch keinen Dreier.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Treffsicher: 19 Tore erzielten die Bayern in sechs Spielen unter Flick, mehr als der VfL insgesamt
  • Defensiv: Mit 16 Gegentoren hat Wolfsburg die beste Defensive der Liga
  • Tore: Die Münchner trafen in jedem Spiel und haben mit 44 Toren den zweitbesten Angriff

Wett-Tipps FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg: Duelle & Statistiken

Wenn der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg trifft, scheint der Sieger schon vor dem Anpfiff festzustehen. Das jedenfalls denkt man beim Blick auf die Gesamtbilanz zwischen diesen beiden Teams. 44 Mal spielten sie in der 1. Bundesliga gegeneinander. Die Bayern errungen dabei 34 Siege. Die Wölfe dagegen durften sich über gerade einmal vier gewonnene Partien freuen. Aus den vergangenen 20 Begegnungen holte der FCB sagenhafte 17 Siege und zwei Unentschieden. Fällt der Blick auf die Heimstatistik des Rekordmeisters gegen die Wölfe, wird die Dominanz sogar noch erdrückender. In 22 Heimspielen gingen die Bayern 20 Mal als Sieger vom Platz!

Gewinnen konnte Wolfsburg noch kein einziges Mal in München. Die beiden Unentschieden stammen aus den Jahren 2017 und 2001. Die Wölfe haben schon die ein oder andere heftige Niederlage einstecken müssen. Nicht selten erzielten die Bayern drei, vier oder fünf Treffer. In der vergangenen Saison feierten sie sogar einen 6:0-Heimsieg. Der Münchner Sieggarant: Robert Lewandowski. Er traf in den letzten acht Begegnungen mit den Niedersachsen unglaubliche 16 Mal! Seit er für den FC Bayern spielt, hat er in jedem Heimspiel gegen den VfL entweder selbst getroffen oder ein Tor vorbereitet. Alarmstufe rot also für Wolfsburgs Abwehr.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir in erster Linie eine Sache fest: Wann immer der VfL in München antrat, gab es noch nie etwas zu holen. Ganz egal, in welcher Verfassung die Wölfe auch waren, die Bayern feierten liebend gerne Schützenfeste in der Allianz Arena. Die beiden Siege verleihen dem Rekordmeister zusätzlich Selbstvertrauen. Wolfsburg dagegen ist offensiv harmlos, die bisherigen Punktgewinne haben sie mehr ihrer Effektivität zuzuschreiben. Ein Blick auf die Bayern-Ergebnisse und den direkten Vergleich zeigen: Ein sicheres Over 3.5 ist empfehlenswert. Die beste Quote hat Unibet mit einer 1,82 im Angebot.

3,3 Treffer erzielen die Bayern Zuhause im Schnitt. Gegen den VfL in den letzten Jahren sogar mehr als vier. Obwohl die Wolfsburger eine starke Abwehr haben, in München ist die Situation immer eine besondere. 0:6, 0:5, 1:5, so drei der letzten vier Ergebnisse aus Sicht der Wölfe. Die Bayern fegten zuletzt auch Bremen und Dortmund aus der Arena. Daher geben wir ein 0:2-Handicap vor und sagen: Heimsieg 1. Die Münchner haben am Ende drei Treffer mehr als die Gäste. Betsafe liegt bei den Wettquoten mit einer 2,14 vorne. Damit könnt ihr auch euren Betsafe Bonus Code ausspielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Bayern München - VfL Wolfsburg

- 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 3.5

1,82

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X