Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps 1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05 | 17.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.08.2020

wett-tipp-köln-mainz

Wie hat das Team der Stunde die Corona-Pause überstanden? Der 1. FC Köln hat sich in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps kontinuierlich nach oben gearbeitet. Nur die absoluten Spitzenteams sind den Geißböcken zu stark, alle anderen Gegner konnten sie im Winter schlagen. Dennoch gilt alle Aufmerksamkeit ab sofort dem Klassenerhalt.

Damit der sichere Mittelfeldplatz auch nach der Unterbrechung nicht ins Wanken gerät, wollen die Kölner am kommenden Sonntag (17. Mai) einen Heimsieg feiern. Zu Gast im leeren RheinEnergieStadion ist der 1. FSV Mainz 05. 32 Punkte hat der FC auf dem Konto und belegt damit Rang zehn. Beruhigende zehn Punkte Vorsprung hat man auf den Relegationsplatz. Die Mainzer haben ein weniger komfortables Polster. Sie sind 14., stehen bei 26 Punkte und liegen damit nur vier Zähler vor Platz 16. Wer geht als Favorit in unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp-Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr in den kommenden Abschnitten eine genaue Analyse sowie lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 17. Mai 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: RheinEnergieStadion, Köln

 

 

Welche Wett-Tipps für 1. FC Köln bieten sich an?

Für den FC wird der 26. Spieltag nicht zur Premiere werden, denn er bestritt das letzte Ligaspiel vor der Unterbrechung ebenfalls vor Geisterkulisse. Trotz des 1:2 bei Borussia Mönchengladbach Anfang März hat er nur wenig Grund zur Sorge. Betrachten wir die letzten elf Partien, stehen stolze acht Siege zu Buche. Nur gegen die Teams aus München, Dortmund und Mönchengladbach konnte der FC nicht gewinnen. Eine Serie ging in unseren Wett-Tipps für den 1. FC Köln trotz der jüngsten Niederlage weiter: Sie treffen seit dem 15. Spieltag immer. 25 Tore erzielten die Kölner während ihrer acht Ligasiege zuletzt.

Nun dürfen die Domstädter wieder Zuhause ran, hier sind sie unter Markus Gisdol in überragender Form. In seinen bisherigen sieben Heimspielen holte er fünf Siege und ein Remis, nur die Bayern waren zu stark. Das Besondere an den Siegen war die sattelfest Defensive. Lassen wir das 1:4 gegen die Münchner außen vor, sieht die Torbilanz der jüngsten sechs Heimpartien wie folgt aus: 14:2. Vier der letzten fünf Heimsiege wurden ohne Gegentor gefeiert. Die Gegner: Unter anderem Schalke, Freiburg, Wolfsburg und Leverkusen. Unsere Wett-Tipps für Köln sehen außerdem, dass der FC gegen alle direkten Konkurrenten zuletzt gewinnen konnte. Aber: Wie sieht das vor leeren Rängen aus?

 

Welche Experten Wett-Tipps für Mainz 05 empfehlen wir?

Eigentlich schienen sich die Mainzer gefestigt zu haben, doch mitten in die stabile Phase platzte die Corona-Pause. Die letzte Partie endete 1:1. Damit haben die 05er nur eine der vergangenen fünf Partien verloren. Solch eine positive Serie haben unsere Wett-Tipps für Mainz 05 bislang noch nicht verzeichnen können. Ende Februar gab es ein schmerzhaftes 0:4 gegen Wolfsburg, anschließend stabilisiert sich die Defensive langsam. In den vier Partien ohne Niederlage wurden nur zwei Gegentore kassiert. Mit 52 Gegentreffern haben die 05er noch immer eine der schwächsten Abwehrreihen der 1. Bundesliga, knapp vor Paderborn (54) und Bremen (55).

Ob Mainz Zuhause oder in der Fremde antritt, macht keinen großen Unterschied, je vier Saisonsiege wurden eingefahren. Diese Bilanz macht Mut für die kommenden Geisterspiele. Die letzten sieben Auswärtsspiele waren ein ständiges Auf und ab. 0:8 gegen Leipzig, 5:1 in Hoffenheim, 1:2 beim FCA, 5:0 in Bremen, 1:3 in Gladbach, 3:1 bei der Hertha und 0:4 in Wolfsburg – eine Tendenz ist da beim besten Wilen nicht zu erkennen. Niemand weiß, welches Gesicht die Mainzer in der Fremde zeigen werden. Unentschieden haben sie auswärts noch nie gespielt. Schon fünfmal kassierten sie drei oder mehr Gegentore pro Spiel.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung: Aus den letzten 7 Heimspielen holten die Kölner 5 Siege und 1 Remis
  • Remis: Für Mainz gab es auswärts bislang nur Sieg oder Niederlage
  • Serie: Der FC konnte 8 der vergangenen 11 Partien gewinnen

 

Wett-Tipps 1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: Duelle & Statistiken

Der 1. FC Köln bestritt bislang 29 Pflichtspiele gegen den 1. FSV Mainz 05. Neben Duellen im DFB-Pokal und der 2. Liga fanden 17 Spiele in der 1. Bundesliga statt. Die Bilanz spricht sich dabei für die 05er aus, allerdings nicht allzu deutlich. Sieben Siege konnten sie feiern, die Kölner deren fünf. Fünfmal wurde kein Sieger gefunden. Die Geißböcke durften sich in den jüngsten elf Begegnungen nur zweimal über drei Punkte freuen. In diesem Zeitraum erzielten sie lediglich acht Tore. Gleich sechsmal konnten die Kölner überhaupt nicht jubeln. In der letzten Saison gab es einen Heimsieg der 05er und ein Remis.

Umso besser, dass die Domstädter nun Zuhause antreten dürfen, denn hier im Rheinland haben die Mainzer noch nie gewinnen können! Vier Siege und vier Remis sammelten die Kölner ein. Von den letzten fünf Heimspielen endeten gleich vier mit einer Punkteteilung. Ein interessantes Indiz aus Sicht von Sportwetten könnte auch ein Blick auf die Torstatistik liefern. Nur fünf Treffer sind in den vergangenen fünf Partien gefallen! Insgesamt stehen 14 Tore in acht Spielen zu Buche. Ganze sechsmal mussten sich die Fans mit nur einem einzigen Treffer begnügen.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass die Kölner einen Vorteil haben: Sie haben bereits ein Geisterspiel absolviert. Angesichts der fantastischen Heimvorstellungen werden sie ihr Publikum aber sehr vermissen. Mainz ist auswärts alles zuzutrauen, schon vor der Corona-Pause waren sie kaum einzuschätzen. Die beiden Formkurven weisen klar die Kölner als Favoriten aus, dafür spricht auch die starke Offensive. Daher empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis die doppelte Chance 1X. Mit einer 1,30 liefert Bet3000 die passende Quote. Die Kölner Offensive ist Zuhause zwar in guter Form, doch das fehlende Publikum ist ein entscheidender Nachteil. Mainz ist auswärts durchaus offensiv aufgefallen, jedoch nur gegen schwache Mannschaften.

Außerdem steht die Abwehr der Geißböcke vor heimischem Publikum sehr sicher und spielte in vier der letzten sechs Heimspiele zu Null. Ein allzu offensives Spiel erscheint uns Angesichts der Tatsache, dass sich erst an die neue Atmosphäre gewöhnt werden muss, unwahrscheinlich. Außerdem sind in den letzten fünf Duellen auf Kölner Boden nur fünf Tore gefallen. Daher tendieren wir zu einem eher torarmen Spiel und geben ein Under 2.5 vor. Betsson bietet hierfür eine 2,27er Quote. Damit könnt ihr auch euren Betsson Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

1. FC Köln - 1. FSV Mainz 05

Sonntag, 17. Mai, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,30

8/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X