Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Fortuna Düsseldorf gegen TSG 1899 Hoffenheim | 06.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 18.10.2020

wett-tipp-düsseldorf-hoffenheim

Wie viel Mut hat die Fortuna noch im Kampf um den Klassenerhalt? Nach der empfindlichen Niederlage vom vergangenen Wochenende könnte bald ein direkter Abstiegsplatz zu Buche stehen. In unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps müssen dringend Siege her, Unentschieden helfen den Rheinländern in der prekären Situation nicht mehr weiter.

Ein Heimsieg am kommenden Samstag (06. Juni) ist unabdingbar, wenn der direkte Klassenerhalt noch gelingen soll. Zu Gast im Rheinland ist die TSG 1899 Hoffenheim. Derzeit liegt die Fortuna auf dem 16. Platz, 27 Punkte stehen zu Buche. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt lediglich einen einzigen Zähler. Hoffenheim darf in Richtung Europa League schauen, die TSG belegt den siebten Platz, punktgleich mit dem Sechsten aus Wolfsburg. Gehen die Kraichgauer auf Grund der tabellarischen Situation favorisiert in unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis erwartet euch eine genaue Analyse der Partie, die mit lohnenswerten 1. Bundesliga Wett-Tipps abschließt.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Fortuna Düsseldorf – TSG 1899 Hoffenheim
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 30. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 06. Juni 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf

 

 

Welche Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf bieten sich an?

Fast könnte man sagen: Die 0:5-Niederlage bei den Bayern war zu erwarten. Nach sechs Partien ohne Pleite gab es nun wieder einmal keinen einzigen Punkt. Unsere Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf erkennen, dass die Mannschaft von Uwe Rösler dennoch Fortschritte gemacht hat. Die letzten drei Niederlagen waren allesamt deutlich, allerdings wurden sie auch nur gegen Bayern, Leverkusen und Gladbach kassiert. Gegen sämtliche Teams auf Augenhöhe punkten die Rheinländer. Problematisch aber sind die vielen Unentschieden. Sechs der letzten zehn Partien endeten mit einer Punkteteilung, was angesichts des Tabellenplatzes zu wenig ist.

Zuhause gehört die Fortuna zwar zu den schwächsten Teams der 1. Bundesliga, doch eine Steigerung ist klar erkennbar. Von den letzten sieben Heimspielen wurden nur zwei verloren. Doch auch hier sind die Unentschieden in letzter Zeit das groß Problem, denn in jenen sieben Partien fanden nur zwei Siege statt. Somit lässt sich erkennen, dass nur eines der jüngsten sechs Heimspiele gewonnen werden konnten, da die guten Leistungen zu selten in Erfolge umgemünzt werden. Besonders offensiv muss sich die Fortuna steigern, denn 15 Heimtore sind der zweitschwächste Wert hinter Werder Bremen (neun Treffer).

 

Welche Experten Wett-Tipps für 1899 Hoffenheim empfehlen wir?

Die Tendenz zeigt wieder nach oben bei der TSG. Nach sieben sieglosen Partien in Folge gelangen gegen Köln und Mainz endlich zwei Siege. Nur fünf Tore wurden während des sieglosen Zeitraums geschossen, davor gab es nun vier in den jüngsten zwei Spielen. Zum zweiten Mal in der Rückrunde blieb Hoffenheim wieder einmal ohne Gegentreffer. Gelingt den Kraichgauern nun die dritte Begegnung ohne Niederlage? Eine solche Serie verzeichneten unsere Wett-Tipps für 1899 nur ein einziges Mal in dieser Saison: Zwischen Anfang Oktober und Anfang November, als es fünf Siege am Stück gab.

Nun darf die TSG wieder auswärts ran, das bereitet ihr nur manchmal Probleme. Drei Niederlagen gab es auf fremden Plätzen, in Freiburg, Leipzig und Frankfurt wurde verloren. Von den letzten sieben Auswärtsspielen wurde nur eines als Verlierer verlassen. Aber: Es gelang auch nur ein einziger Sieg in den vergangenen fünf Partien. Der Grund für diese wechselhaften Bilanzen: Drei der jüngsten vier Auftritte in der Fremde endeten mit einem 1:1. Dafür hat 1899 die beste Defensive, denn auswärts kann nur RB Leipzig mit den 13 Gegentreffern auf fremden Plätzen mithalten.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Topteams: Von den letzten 10 Spielen verlor die Fortuna nur 2, und das gegen Bayern und Leverkusen
  • Bollwerk: 1899 hat auswärts die beste Defensive, nur zweimal gab es 2 Gegentreffer
  • Remis: 3 der vergangenen 5 Heimspiele in Düsseldorf endeten mit einer Punkteteilung

 

Wett-Tipps Fortuna Düsseldorf gegen TSG 1899 Hoffenheim: Duelle & Statistiken

Die Historie zwischen Fortuna Düsseldorf und 1899 Hoffenheim ist noch sehr jung, erst fünf Begegnungen wurden zwischen den beiden Teams ausgetragen. Beide Mannschaften sicherten sich jeweils einen Sieg, gleich dreimal passierte ein Unentschieden, jedes Mal ein 1:1. 2012 gab es ein Remis, 2013 den bislang einzigen Sieg von Hoffenheim. Düsseldorf darf also auf eine positive Bilanz zurückblicken, denn in den letzten drei Duellen seit der Saison 2018/19 wurde nicht verloren. Zwölf Tore sind in fünf Partien gefallen, ein offensives Feuerwerk kann man hier also eher weniger erwarten.

Eine Heimbilanz lässt sich nur schwer in aussage kräftige Indizien aus Sicht von Sportwetten umwandeln, denn bislang trat die TSG erst zweimal in Düsseldorf an. 2012 trennten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, vor eineinhalb Jahren sicherte sich die Fortuna drei Punkte beim 2:1. Hier bewiesen die Rheinländer Mentalität, denn obwohl Hoffenheim in der 86. Minute ausglich, schossen die Gastgeber am Ende noch das sehr späte Siegtor.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was können wir nun für unsere Wett-Tipps festhalten? Hoffenheim ist ergebnis-technisch wieder da, spielerisch aber überzeugten sie nicht. Düsseldorf muss die 0:5-Pleite in München richtig einordnen. Gegen alle direkten Konkurrenten konnte die Fortuna zuletzt punkten. Auswärts verliert die TSG zwar selten, doch gewinnen konnten sie nur eines der letzten fünf Spiele. Dabei schossen sie nur vier Tore. Auch bei den Krisenklubs Paderborn und Schalke kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus. Düsseldorf dagegen verlor zuletzt nur gegen Spitzenteams. Dadurch tendieren sichere Wett-Tipps von Profis zur doppelten Chance 1X.

Betway bietet uns dafür eine Quote von 1,57. Vier Tore in den letzten fünf Auswärtsspielen, dafür aber die beste Defensive der Liga, so die Werte der Hoffenheimer. Düsseldorf hat Zuhause den zweitschwächsten Angriff. Nur viermal traf die Fortuna Zuhause öfter als einmal. Alles sieht danach aus, als würde uns ein recht torarmes Spiel erwarten. Daher geben wir ein Under 2.5 vor. Die höchste Wettquote liefert Bet3000 mit einer 2,20. Damit lässt sich auch der Bet3000 Bonus Code ausspielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Fortuna Düsseldorf - TSG 1899 Hoffenheim

Samstag, 6. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,57

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X