Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Frankfurt | 01.02.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.08.2020

wett-tipp-düsseldorf-frankfurt

Die Fortuna scheint dem Abstieg in die 2. Bundesliga entgegen zu taumeln. Der Sieg vor der Winterpause war in der Negativserie unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps allem Anschein nach nur ein kleines Aufbäumen. Die Düsseldorfer sind das neue Schlusslicht der Bundesliga und zeigen sich offensiv harmlos wie selten zuvor.

Nach dem Sieg des SC Paderborn ist die Fortuna nun Tabellenletzter. Um diesen Platz schnell wieder zu verlassen, braucht es am Samstag (01. Februar) einen Sieg gegen die wiedererstarkte Frankfurter Eintracht. 15 Punkte hat Düsseldorf, der Relegationsplatz liegt zwei Zähler entfernt. Die SGE entfernt sich aus der Abstiegszone. Sie kletterte auf den neunten Platz und hat 24 Punkte auf dem Konto. Ist sie auch in Düsseldorf der Favorit in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis liefern die folgenden Abschnitte eine genaue Analyse inklusive 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen können.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 20. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 01. Februar 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf

Welche Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf bieten sich an?

Gibt es noch Hoffnung für Fortuna Düsseldorf? Das 0:3 in Leverkusen war die fünfte Niederlage im sechsten Spiel hintereinander. In den letzten knapp drei Monaten gelang lediglich der Last-Minute-Erfolg gegen Union Berlin, der am 17. Spieltag bejubelt werden konnte. Ein Sieg in den letzten neun Spielen, mit dieser Bilanz sind die Rheinländer nun auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Unsere Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf sehen noch mehr erschreckende Zahlen. In sechs der vergangenen acht Begegnungen konnten die Fortunen kein Tor erzielen! Damit stehen drei Treffer in acht Spielen zu Buche.

18 Saisontore stehen auf der Habenseite, der schwächste Wert aller Mannschaften in der 1. Bundesliga. Defensiv sieht es nicht besser aus. 40 Gegentore, nur Mainz und Bremen (beide 44) kassierten mehr. Ist die Fortuna wenigstens stark vor den eigenen Fans? Eher nicht, denn erst drei Siege wurden eingefahren. Die Siege gegen Mainz und Köln konnten am achten und zehnten Spieltag gefeiert werden. Ihnen folgte nur noch das 2:1 gegen Union Berlin. Mickrige acht Tore erzielte Düsseldorf daheim, genauso wenige wie sonst nur Werder Bremen. In den letzten vier Heimspielen gab es drei Pleiten ohne Tor.

Welche Experten Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt empfehlen wir?

So schwach die Hinrunde der Frankfurter auch war, so beeindruckend starteten sie in die Rückserie. Erst gewann die SGE als schwächstes Auswärtsteam in Hoffenheim, dann stoppten sie den vermeintlich unschlagbaren Tabellenführer aus Leipzig und ließen keinen Treffer zu, obwohl die Sachsen zuvor immer dreimal pro Spiel jubeln durften. Nach diesem starken Start wurde dem Abstiegskampf vorerst auf Wiedersehen gesagt. Auch defensiv hat sich die Mannschaft von Adi Hütter verbessert. Gegen starke Offensivreihen wie Hoffenheim und Leipzig gab es nur einen einzigen Gegentreffer.

Noch zählt die Eintracht zu den auswärtsschwächsten 1. Bundesliga. Zwei Siege und sieben Niederlagen stehen zu Buche. Zehn Tore in der Fremde werden nur von Union Berlin und dem VfL Wolfsburg (beide neun Treffer) unterboten. Konnten die Adler ihre Horrorbilanz auf fremden Plätzen durch das 2:1 in Hoffenheim vom 18. Spieltag bereits beenden oder fallen sie zurück in alte Muster? Auch, wenn die Bilanz schlecht ist, die Hessen hatten auch enorm viel Pech. Nur beim 2:4 in Gladbach kassierten sie mehr als zwei Gegentore. Alle anderen sechs Niederlagen wiesen nur ein Tor Unterschied auf.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Flaute: Düsseldorf traf in den letzten 8 Spielen 3 Mal, blieb 6 Mal torlos
  • Auswärts: Frankfurt kassierte in der Fremde schon 7 Pleiten
  • Erfolglos: Aus den vergangenen 9 Partien holte die Fortuna nur einen Sieg

Wett-Tipps Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Frankfurt: Duelle & Statistiken

54 Mal standen sich Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt bislang gegenüber. Dabei fanden 47 Begegnungen in der 1. Bundesliga statt. Die Bilanz spricht dabei klar für die SGE. 25 Siege, zwölf Remis und zehn Niederlagen stehen auf der hessischen Habenseite. In den letzten 18 Jahren gab es nur einen Sieg der Fortuna. Interessant aus Sicht von Sportwetten sind die vergangenen fünf Duelle, die zwischen 2012 und 2019 stattfanden. Nachdem Düsseldorf 2012 einen 4:0-Kantersieg feierte, begann der Abwärtstrend gegen die Eintracht. Die letzten vier Partien gingen alle an die Frankfurter.

Dabei feierten die Adler stolze 15 Tore. Unvergessen das 7:1 vor gut einem Jahr. Die Gesamtbilanz Zuhause spricht knapp für die Fortuna. Allerdings fanden fast alle Duelle schon vor mehr als 20 Jahren statt. Zuletzt empfing die Fortuna den Gegner vom Main Im März 2019. Vor knapp einem Jahr gab es eine klare 0:3-Niederlage. Die SGE traf in den jüngsten Begegnungen sichtlich gerne. Geht dieser Lauf auch 2020 weiter oder können die Fortunen nach vier Niederlagen in Folge endlich wieder punkten?

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir also fest, dass sich die Fortuna im freien Fall befindet und nicht mehr zu wissen scheint, wo das Tor steht. Frankfurt startete dagegen perfekt ins Fußballjahr 2020 und schlug sogar den Tabellenführer. Für die Mannschaft von Friedhelm Funkel spricht derzeit leider kaum etwas. Die Eintracht hat die Stärke der Anfangsphase wiedergefunden und hielt die Offensivwucht der Leipziger in Schacht. Daher sagen wir: Sie siegt auch in Düsseldorf. Die beste Quote für einen Auswärtssieg stellt Tipbet mit einer 2,10 zur Verfügung. Damit könnt ihr auch euren Tipbet Bonus Code ausspielen.

Düsseldorfer Tore sucht man derzeit vergebens. Sechs der letzten acht Spiele gingen torlos zu Ende. Die Frankfurter erholen sich von ihrer Offensivschwäche langsam, aber ein Feuerwerk im Angriff kann man auch von den Adlern nicht erwarten. Auswärts haben sie in neun Partien erst zehn Tore geschossen. Alles spricht für unsere sicheren Wett-Tipps von Profis aus der Redaktion für eine torarme Partie. Wir empfehlen: Under 3.0. Fallen in der Merkur Spiel-Arena genau drei Tore, gibt’s euren Wetteinsatz zurück. Die höchste Wettquote erreicht ihr bei Unibet mit einer 1,82.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt

Samstag, 1. Februar, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 3.0

1,82

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X