Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Hertha BSC Berlin gegen Borussia Mönchengladbach | 21.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.09.2020

Wett-Tipp-Hertha-Gladbach

Die Hertha ist zurück! Nachdem für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps fast zwei Monate lang eine Sieglos-Serie gegolten hatte, drehen die Berliner nun den Spieß um. Zwei Partien in Folge entschieden sie für sich und machten damit einen großen Schritt weg vom Tabellenende. Kann der Vorsprung noch einmal vergrößert werden?

Durch zwei 1:0-Erfolge liegt die Hertha nun mit 18 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz. Der Relegationsrang ist vier Zähler entfernt. Am Samstagabend wird Borussia Mönchengladbach zu Gast im Olympiastadion sein. Die Fohlen liegen zusammen mit RB Leipzig an der Tabellenspitze und haben bereits 34 Punkte gesammelt. Können sie bei der wiedererstarkten Berliner Hertha bestehen und als Favorit in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage in die Partie gehen? Mit Wett-Tipps von Profis erwarten euch in den kommenden Abschnitten sowohl eine genaue Analyse als auch 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen können!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Hertha BSC Berlin – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 17. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 21. Dezember 2019, um 18.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion, Berlin

Welche Wett-Tipps für Hertha BSC bieten sich an?

Sieben Begegnungen hatten die Berliner nicht gewinnen können und mussten fünf Niederlagen hinnehmen. Diese Durststrecke ist nun endlich beendet. Dem wichtigen 1:0-Heimsiege gegen den SC Freiburg folgte ein durchaus überraschender 1:0-Erfolg bei Bayer Leverkusen. Die Hertha zeigt sich unter Jürgen Klinsmann stark verbessert. Seit der ehemalige Nationaltrainer in der Hauptstadt ist, gab es in vier Partien zwei Siege und ein Unentschieden. Diese wichtigen Punkte brachten die Alte Dame vorerst weg von den gefährlichen Plätzen. Nach vielen Gegentoren gab es sogar zwei Dreier zu Null.

Unsere Wett-Tipps für Hertha BSC sehen: Siege gegen Teams aus den europäischen Plätzen, das ist den Berlinern vor Jürgen Klinsmann noch gar nicht gelungen. Die bisherigen drei Saisonsiege wurden gegen Paderborn, Köln und Düsseldorf eingefahren. Nun aber schlug man mit Freiburg und Leverkusen gleich zwei Topteams. Zuhause im Olympiastadion ist die Hertha nicht unbedingt eine Macht. Drei Siege stehen zu Buche, vier Mal wurde verloren. Unentschieden haben die Berliner somit noch nie gespielt. Immerhin: Bis auf das 0:3 gegen Wolfsburg am zweiten Spieltag konnte die Alte Dame in jedem Heimspiel treffen.

Welche Experten Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach empfehlen wir?

Die Borussia aus Mönchengladbach scheint wieder in der Spur zu sein. Wenige Tage nach den bitteren Last-Minute-Niederlagen gegen Basaksehir in der Europa League und den VfL Wolfsburg in der 1. Bundesliga gab es für das Team von Marco Rose wieder einen Sieg zu bejubeln. Das 2:0 gegen Paderborn war allerdings ein wenig trügerisch und viel deutlicher, als es das Spielgeschehen zeigte. Obwohl die Fohlen tabellarisch glänzend unterwegs sind, spielerisch ist in den letzten Wochen viel Stückwerk dabei. Wettbewerbsübergreifend gab es in den letzten sechs Spielen drei Niederlagen. Unentschieden spielt die Borussia, wie unsere Wett-Tipps für Mönchengladbach sehen, übrigens gar nicht.

Wenn die Hinrunde der Borussia eine Schwäche hat, dann ist sie auswärts erkennbar. In der Fremde verzeichnen die Fohlen drei ihrer bislang vier Saisonniederlagen. Von den letzten vier Auswärtsspielen wurden gleich drei verloren, wissen unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps. Dabei waren mit Wolfsburg und Union Berlin eigentlich keine allzu starken Gegner auf dem Platz. Auch die Gladbacher Defensive ist etwas nachlässiger geworden. Der 2:0-Sieg gegen Paderborn war das erste Spiel ohne Gegentreffer nach mehr als zwei Monaten. Betrachtet man die Siegesserien, ist festzustellen: Sie werden kürzer. Erst gelangen der Borussia vier, dann drei und zuletzt nur noch zwei Erfolge in Serie, bevor es eine Niederlage gab.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Unentschieden: Seit dem 0:0 am ersten Spieltag spielte Gladbach nie wieder Remis
  • Serie: Berlin kämpft sich eindrucksvoll aus der Krise und ist seit drei Spielen unbesiegt
  • Auswärts: Gladbach verlor drei der letzten vier Auswärtsspiele

Wett-Tipps Hertha BSC Berlin gegen Borussia Mönchengladbach: Duelle & Statistiken

Die Gesamtbilanz zwischen Hertha BSC Berlin und Borussia Mönchengladbach ist nach 62 Begegnungen in der 1. Bundesliga so ausgeglichen, wie es nur möglich sein kann. Beide Teams gewannen 24 Partien. Das Torverhältnis? Exakt 100:100! Gibt es also keinen Favoriten in diesem Duell? Auffällig ist zunächst einmal: Vor mehr als 7,5 Jahren gab es das letzte Unentschieden. In den letzten 13 Spielen also gab es immer einen Sieger, interessant aus Sicht der Sportwetten. Der Sieger in diesen letzten 7,5 Jahren hieß meistens Borussia Mönchengladbach. Ach Mal konnten die Fohlen jubeln, vier Mal die Berliner.

Wie sieht es im Olympiastadion aus? Hier ist die Hertha insgesamt erfolgreicher. Von 31 Duellen gewannen sie 18, Gladbach lediglich acht. Die jüngste Vergangenheit spricht jedoch eher für den VfL, der vier der letzten sieben Auswärtsspiele für sich entscheiden konnte. Trotzdem ist auch die Hertha immer für einen deutlichen Heimsieg gut. So siegte die Alte Dame letzte Saison mit 4:2. Übrigens fielen in den 31 Begegnungen in Berlin fast 3,5 Tore pro Spiel. Mindestens drei Treffer waren es auch in den letzten fünf Partien im Olympiastadion. Beide Mannschaften treffen in diesem Stadion also sehr gerne.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was halten wir fest für die Wett-Tipps? Die Berliner treten unter Klinsmann mittlerweile deutlich stärker auf und konnten zwei starke Mannschaften zu Null besiegen. Klappt das gegen Gladbach noch einmal? Die Fohlen sind favorisiert, doch spielerisch schlichen sich zuletzt immer mehr Fehler ein. Das Zeug zu einer Überraschung hat die Alte Dame definitiv, zumal die Gladbacher auswärts auch in Wolfsburg und bei Union Berlin baden gingen. Daher glauben wir, dass die Hertha ihren Aufschwung fortsetzen kann und gegen eine müde wirkende Borussia nicht verliert. Die beste Quote für die doppelte Chance 1X bietet Unibet mit einer 1,72.

Das 1:0 gegen harmlose Freiburger ausgeklammert, fielen in den Berliner Heimspielen noch nie weniger als drei Tore. Da Gladbach nur Sieg oder Niederlage kennt, ist ein hohes Risiko ebenfalls gut für viele Treffer. Dazu gesellt sich der Gesamtvergleich, der erkannt hat, dass zuletzt immer mindestens drei Tore gefallen sind. Daher scheint es auch dieses Mal möglich, beide Seiten jubeln zu sehen. Die höchste Wettquote für ein Over 3.5 bietet LVbet mit einer 2,45. Damit lässt sich auch euer LVbet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Hertha BSC Berlin - Borussia Mönchengladbach

- 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,72

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X