Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps Hertha BSC Berlin gegen FC Augsburg | 30.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 13.06.2020

wett-tipp-hertha-augsburg

Der Höhenflug von Hertha BSC unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia geht weiter. In unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps hat sich die Alte Dame nun weit vom Abstiegskampf entfernt. Sollten die Hauptstädter weiterhin solch eine Konstanz an den Tag legen und die Konkurrenz patzen, könnte sogar noch die Europa League möglich sein.

Um auch am kommenden Samstag (30. Mai) die drei Punkte einzufahren, benötigt die Hertha einen Heimsieg gegen den FC Augsburg. Mit nun 35 Punkten machten die Berliner einen Satz auf Rang zehn. Der Abstand auf Platz sechs ist mittlerweile kleiner als der auf den Relegationsrang. Augsburg steckt als Zwölfter mit 31 Punkten weiter im Abstiegskampf, noch liegen sie vier Zähler vor dem Sechzehnten aus Düsseldorf. Sehen wir in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose ein Duell auf Augenhöhe oder findet sich ein Favorit? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr nun eine detaillierte Analyse inklusive 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Hertha BSC Berlin – FC Augsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 29. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 30. Mai 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion, Berlin

 

 

Welche Wett-Tipps für Hertha BSC bieten sich an?

Einem 3:0 gegen Hoffenheim sowie einem 4:0 gegen Union Berlin ließ Hertha am vergangenen Mittwoch ein 2:2 folgen. Und das nicht gegen irgendjemanden, sondern gegen den Titelaspiranten aus Leipzig. Unter Bruno Labbadia wurden somit sieben Punkte in drei Spielen geholt. Unsere Wett-Tipps für Hertha BSC erkennen auch, wie offensiv das Team plötzlich auftritt. Neun Tore in drei Partien, von solch einer Quote träumte der Hauptstadtklub vor Labbadia nur. Insgesamt sind die Berliner nur schon seit fünf Spielen unbesiegt. Kaum zu glauben, dass in diesem Zeitraum stolze 14 Treffer gelangen.

In den 23 Begegnungen zuvor waren es lediglich 27 gewesen. Zuhause hat die Hertha schon verschiedene Gesichter gezeigt, im Olympiastadion gelangen erst vier Heimsiege. Bevor Labbadia die Herthaner übernahm, waren sie sechs Heimspiele ohne Sieg und kassierten 14 Gegentreffer. Nur ein einziges Mal waren Zuhause drei Tore gelungen, diese Quote toppte Labbadia mit dem 4:0 gegen Union Berlin. Besonders weh taten die letzten Heimniederlagen gegen Mainz und Köln, hier gab es nicht nur acht Gegentreffer, sondern auch Punktverluste gegen Teams der unmittelbaren Konkurrenz.

 

Welche Experten Wett-Tipps für FC Augsburg empfehlen wir?

Ein 0:0 gegen den Tabellenletzten war nicht gerade das, was sich der FC Augsburg wenige Tage nach dem fulminanten 3:0-Sieg auf Schalke erhofft hatte. Dennoch nehmen die Fuggerstädter den Punkt gerne mit. Immerhin sind sie nun zwei Partien in Folge ohne Niederlage geblieben, das glückte zuletzt Mitte Dezember. Und noch einen Erfolg gab es zu verbuchen: Die unsichere Defensive hielt nun zum zweiten Mal die Null. Zwei aufeinanderfolgende Partien ohne Gegentreffer zeichneten unsere Wett-Tipps für den FC Augsburg erst einmal in dieser Saison auf: Am elften und zwölften Spieltag gegen Paderborn und Hertha. Ein gutes Omen also?

Hilfreich ist es wohl nicht, dass es nun in der Fremde um Punkte geht, denn der Sieg auf Schalke war erst der dritte Erfolg. Zuvor hatte es fünf Pleiten in Serie gegeben, in denen gerade einmal ein Törchen glückte. 15 Treffer in 14 Spielen, der FCA ist in der Fremde wahrlich keine offensive Macht. Dafür lies die Abwehr schon 31 Gegentore zu, das können nur Köln (32) und Mainz (35) in der 1. Bundesliga überbieten. In Bremen, Frankfurt und bei Union verloren die Fuggerstädter, direkte Konkurrenz liegt ihnen also nicht unbedingt.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Torhunger: Die Berliner erzielten 14 Tore in den letzten 5 Spielen
  • Auswärts: Der FCA verlor 5 der vergangenen 6 Partien
  • Serie: Hertha BSC ist schon seit 5 Begegnungen unbesiegt

 

Wett-Tipps Hertha BSC Berlin gegen FC Augsburg: Duelle & Statistiken

17 Spiele stehen zwischen Hertha BSC Berlin und dem FC Augsburg bislang in der Historie. In der Saison 2010/11 trafen sich die beiden Teams in der 2. Bundesliga, anschließend begannen die 15 Duelle im Oberhaus. Hier erkennen wir eine sehr ausgeglichene Bilanz, die vier Siege der Berliner und drei des FCA aufzeichnete. Stolze acht der insgesamt 15 Partien gingen mit einem Remis zu Ende. Zwischen 2011 und 2014 konnte Hertha nie gewinnen, dann startete sie eine Ungeschlagen-Serie, fast sechs Jahre lang andauerte. Im November letzten Jahres legten die Augsburger den Fluch ab und gewannen nach neun Versuchen endlich wieder einmal.

Zwischen 2013 und 2017 fielen lediglich sieben mickrige Törchen. In den jüngsten vier Duellen aber drehten die Mannschaften auf und ließen unglaubliche 19 Treffer folgen! Wie sieht es im Olympiastadion aus? Bestens, denn der FCA konnte hier noch nie gewinnen. Allerdings gab es auch lediglich zwei Heimsiege, was daran liegt, dass fünf der sieben Begegnungen keinen Sieger fanden. Drei der letzten vier Partien gingen mit einem Unentschieden zu Ende. Nach einigen torarmen Spielen gab es zuletzt zweimal ein 2:2. Bei sieben Auftritten in der Hauptstadt gelangen dem FCA entweder zwei Tore oder gar keines – ein Indiz aus Sportwetten-Sicht?

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Halten wir für unsere Wett-Tipps also fest, dass die Hertha bestens aufgelegt ist. Vor allem das 2:2 in Leipzig macht deutlich, was Bruno Labbadia alles verändert hat. Augsburg hatte zwar 3:0 auf Schalke gewonnen, doch gegen die Knappen schafft das aktuell wohl jeder. Das 0:0 gegen den Letzten hat gezeigt, dass die Form noch lange nicht stimmt. So gut, wie die Berliner offensiv aufgelegt sind, man bedenke hier auch die unsichere Abwehr des FCA, denn Schalke und Paderborn waren sehr harmlose Gegner, tendieren sichere Wett-Tipps von Profis klar zu einem Heimsieg.

LVBet liefert uns dafür eine starke 1,93er-Quote. Zwischen den beiden Teams gab es sowohl unglaublich torreiche als auch langweilige Partien. In den letzten vier Duellen jedoch waren es immer mindestens vier Treffer. Für eine eher kurzweilige Unterhaltung spricht auch, dass die Berliner aktuell sehr treffsicher auftreten und einen Schnitt von drei Toren pro Spiel aufweisen. Augsburgs löchrige Defensive passt ihnen da natürlich perfekt in den Kram. Daher glauben wir an einige Tore und geben ein Over 3.0 vor. Fallen genau drei Treffer, bekommt ihr den Einsatz natürlich zurück. Die beste Gewinnchance bietet Unibet mit einer Wettquote von 2,25. Damit könnt ihr auch euren Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Hertha BSC Berlin - FC Augsburg

Samstag, 30. Mai, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Hertha BSC

1,93

5/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X