Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps 1. FSV Mainz 05 gegen SV Werder Bremen | 20.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 26.10.2020

wett-tipp-mainz-bremen

War der Sieg am 32. Spieltag der entscheidende Schritt in Richtung Klassenerhalt? In unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps sieht alles danach aus, als würde der FSV Mainz 05 auch in der kommenden Saison erstklassig spielen. Um komplett sicher zu sein, fehlt den Rheinhessen noch ein einziges Pünktchen, das sie in einem brisanten Spiel holen können.

Am kommenden Samstag (20. Juni) empfangen sie den SV Werder Bremen zum ultimativen Abstiegsgipfel. 34 Zähler haben die 05er, somit beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz fünf Punkte. Der Gegner aus dem hohen Norden ist aktuell Vorletzter und hat 28 Zähler gesammelt. Das Torverhältnis spricht mit -22 zu -30 für den Karnevalsverein, sodass es für Bremen wohl nur noch um den 16. Platz geht. Welche Mannschaft kann sich im Abstiegsduell die Favoritenrolle in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose sichern? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse, die mit lohnenswerten 1. Bundesliga Wett-Tipps abschließt.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: 1. FSV Mainz 05 – SV Werder Bremen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 33. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 20. Juni 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Opel-Arena, Mainz

 

 

Welche Wett-Tipps für Mainz 05 bieten sich an?

Das hatte wohl niemand erwartet: Die 05er holten einen 2:0-Sieg in Dortmund und verschafften sich damit einen erheblichen Vorteil im Kampf um den Klassenerhalt. Unsere Wett-Tipps für Mainz 05 erkennen, dass sich die Mannschaft vor allem defensiv gesteigert hat. Lässt man das 0:5 gegen Leipzig einmal außer Acht, gab es in den sechs Partien seit dem Re-Start nur fünf Gegentore. In den jüngsten fünf Partien waren es sogar lediglich drei. Mut macht auch, dass nach einer Niederlage nie der Kopf in den Sand gesteckt wurde. Zwei Pleiten in Serie gab es zuletzt am 19./20. Spieltag gegen die Topteams aus Gladbach und Bayern.

Der Wermutstropfen: Jetzt steht wieder ein Heimspiel vor der Tür, in der Opel-Arena klappt es einfach nicht. Während Mainz auswärts seit vier Begegnungen ungeschlagen ist, wurde von den letzten zehn Heimspielen nur ein einziges gewonnen! Neben zwei Unentschieden musste man gleich sieben Niederlagen hinnehmen. In den jüngsten vier Partien auf Mainzer Boden wurde gerade einmal ein Tor geschossen. Die 05er zeigen gute Leistungen, belohnen sich aber nicht, so auch bei den 0:1-Niederlagen gegen Augsburg und Hoffenheim. Gerade einmal 15 Tore wurden in 16 Heimspielen erzielt, einzig Werder Bremen (9) kann diesen Wert in der 1. Bundesliga unterbieten.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Werder Bremen empfehlen wir?

Viel Kampf, wenig Ertrag: Die 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern brachte Werder im Abstiegskampf ins Hintertreffen. Sie zeigte allerdings, wie stabil die Grün-Weißen in der Defensive geworden sind. Mit 65 Gegentoren hat man die zweitschwächste Abwehr aller Teams (nur Paderborn hat mit 68 mehr), jedoch gibt es ein Aber: In den letzten fünf Partien gab es lediglich drei Gegentreffer, das ist stark! Dass es jedoch offensiv hakt und Werder mit 35 Toren nur von Paderborn mit 34 unterboten wird, ist auch offensichtlich. Das 5:1 in Paderborn ausgenommen gab es seit dem Re-Start nur vier Treffer.

Gott sei Dank geht’s am Samstag nicht im Weserstadion um Punkte, auswärts fühlen sich die Norddeutschen seit einiger Zeit pudelwohl. Die letzten drei Auswärtsspiele gewannen sie allesamt, zuvor gab es ein Remis. Somit sind sie seit vier Partien ungeschlagen, eine starke Bilanz. Unsere Wett-Tipps für Werder Bremen erkennen ein kurioses Bild. Die neun Heimtore sind uferlos, doch was ist in der Fremde los? Da klappten tatsächlich stolze 26! Nur vier Teams in der 1. Bundesliga treffen häufiger! In den letzten drei Auswärtsspielen gab es außerdem nur ein einziges Gegentor.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung? Mainz gewann nur eines der letzten 10 Heimspiele
  • Auswärts: Werder ist seit 4 Partien ungeschlagen, gewann davon 3
  • Offensiv: 26 Auswärtstore gelangen dem SVW, nur vier Teams jubeln häufiger

 

Wett-Tipps 1. FSV Mainz 05 gegen SV Werder Bremen: Duelle & Statistiken

30 Mal ist der 1. FSV Mainz 05 schon auf Werder Bremen getroffen. Drei Partien fanden vor etlichen Jahren im Pokal statt, 27 Begegnungen wurden ab 2004 in der 1. Bundesliga ausgetragen. Die Gesamtbilanz spricht sich zu Gunsten der Hanseaten aus, die 13 Spiele gewannen. Acht Siege konnte Mainz erringen, sechsmal gab es ein Unentschieden. Zwischen 2005 und 2010 hatten die 05er nichts zu melden, dann aber entwickelt sich ein offener Schlagabtausch. In den letzten zehn Jahren gab es sieben Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen, ausgeglichener könnte es kaum sein.

Was ist das Mainzer Problem in dieser Saison? Dass sie Zuhause fast nur noch verlieren. Genau das Bild zeigt sich auch, wenn wir uns die Heimbilanz gegen Bremen ansehen. Drei Siege, zwei Remis und stolze acht Niederlagen stehen hier zu Buche! Vier Pleiten in Folge musste der Karnevalsverein hinnehmen, ehe es in der letzten Saison endlich wieder einmal mit einem Dreier klappte. Gibt es interessante Indizien aus Sportwetten-Sicht, was die Tore angelangt? In den letzten Jahren gab es nur einmal weniger als drei, jedoch auch nur ein einziges Mal vier. Treffer gibt’s also, aber richtige Spektakel eher nicht. Zwei Treffer fielen in jeder Partie.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest: Ein Punkt und Mainz ist definitiv gerettet, das sollte Motivation genug sein. Aber: Für Bremen gilt absolute Siegespflicht, die zuletzt gezeigten Leistungen waren stark. Dazu kommt, dass Mainz nur eines der letzten zehn Heimspiele gewonnen hat, Werder seit vier Auswärtspartien unbesiegt ist und in Mainz auf eine glänzende Statistik blickt. Das spricht für sichere Wett-Tipps dafür, dass die Grün-Weißen in jedem Fall punkten. Die beste Quote für die doppelte Chance X2 gibt’s bei Bet3000 mit einer 1,53.

Meist fallen drei Tore, wenn beide Teams in Mainz aufeinandertreffen. Die heimische Offensive stottert, dafür bringt Bremen geballte Offensivpower mit, denn in der Fremde sind die Hanseaten stark. Die jüngsten Heimspiele ohne Treffer waren leistungstechnisch einwandfrei, nur fehlte das Mainzer Glück. Wer zwei Tore gegen den BVB schießen kann, wird auch den Fluch Zuhause besiegen. Natürlich haben beide Abwehrreihen große Probleme, das wissen unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps. Somit tendieren wir zu einem eher torreichen Spiel und geben ein Over 3.0 vor. Unibet sorgt mit einer 2,18er-Wettquote für die höchste Gewinnchance, damit lässt sich auch der Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen

Samstag, 20. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

X2

1,53

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X