Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin | 27.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.06.2020

wett-tipp-leipzig-hertha

Das Thema Meisterschaft ist noch nicht abgehakt bei RB Leipzig. Nach durchwachsenem Start in die Corona-Bundesliga überzeugten die Sachsen endlich wieder und bauten ihre Ungeschlagen-Serie damit auf acht Spiele aus. Gelingt ihnen nun wieder eine Siegesserie, sind die ersten beiden Plätze noch nicht zu weit weg.

Um weiterhin ein ernsthafter Titelkandidat zu sein, benötigen die Bullen am kommenden Mittwoch (27. Mai) unbedingt einen Heimsieg. Zu Gast wird Hertha BSC sein, der Senkrechtstarter der letzten beiden Wochen. Die Leipziger liegen derzeit auf dem dritten Rang und haben 54 Punkte gesammelt, der Rückstand auf die Tabellenspitze beträgt somit sieben Zähler. Die Hertha hat sich ins Mittelfeld gekämpft und steht bei 34 Punkten, das bedeutet Rang elf. Durch die engen Abstände liegt die Europa League sogar nur fünf Zähler entfernt. Wer verlässt unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose als Favorit? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine detaillierte Analyse inklusive 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich lohnen.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: RB Leipzig – Hertha BSC Berlin
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 28. Spieltag
  • Anstoß: Mittwoch, den 27. Mai 2020, um 18.30 Uhr
  • Ort: Red-Bull-Arena, Leipzig

 

 

Welche Wett-Tipps für RB Leipzig bieten sich an?

Nach dem 1:1 gegen Freiburg und dem enttäuschenden Punktverlust setzte Leipzig beim 5:0-Sieg in Mainz ein Ausrufezeichen. Nach drei Unentschieden in Folge glückte endlich wieder ein Dreier. Nun kommen für die Leipziger die Gegner, die keinesfalls auf Augenhöhe spielen, denn in den letzten Wochen hatten es die Sachsen mit etlichen Spitzenmannschaften zu tun. Es wurden zwar einige Unentschieden erzielt, doch seit acht Partien gab es keine Niederlage mehr. Was besonders überzeugt, ist die Defensive, denn die ist mit 27 Gegentreffern die beste der 1. Bundesliga. In den letzten sieben Spielen gab es gerade einmal zwei Gegentore, obwohl es unter anderem gegen Bayern und Leverkusen ging.

Zuhause hat RB nur ein einziges Mal verloren, und das beim 1:3 gegen Schalke am sechsten Spieltag. Aber Vorsicht, von den letzten vier Heimspielen wurde auch nur ein einziges gewonnen, dreimal gab es nur einen Punkt. Das relativiert sich ein wenig beim Blick auf die Gegner, denn Leverkusen und Gladbach sind wahrlich keine Laufkundschaft. 33 Tore in 13 Heimspielen haben die Leipziger bislang erzielt. Kein schlechter Wert, aber an die Topteams aus München (43) und Dortmund (45) kommen sie nicht ganz heran. Obwohl die Defensive gut steht, konnten Zuhause nur zwei Siege ohne Gegentor gefeiert werden.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Hertha BSC empfehlen wir?

3:0 gegen Hoffenheim, 4:0 im Derby gegen Union Berlin – was für ein Start für Hertha BSC unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia. Vor der Corona-Pause wurde zudem ein 0:3 gegen Düsseldorf in ein 3:3 verwandelt, außerdem nach einem 0:2 gegen Bremen noch ein Zähler geholt. Damit ist der Hauptstadtclub schon seit vier Partien ungeschlagen, solch eine Serie zeichneten unsere Wett-Tipps für Hertha BSC zuletzt vor der Winterpause auf, fünf Spiele in Folge ohne Niederlage gab es noch nie. Besonders überrascht hat die Offensive. 12 Tore wurden in den letzten vier Begegnungen erzielt! In den 23 Saisonspielen zuvor gab es nur zweimal mehr als zwei Treffer.

Endlich gab es auch einmal wieder zwei Partien ohne Gegentreffer. Auswärts läuft es für die Berliner ohnehin ein wenig besser, hier wurden schon fünf Siege gefeiert. Es kommt noch besser: Schon seit sechs Begegnungen ist die Alte Dame in der Fremde unbesiegt! Es gab vier Siege und zwei Remis, damit wurde die Auswärtsstärke quasi erst entdeckt. Unter anderem gab es drei Punkte gegen Wolfsburg und Leverkusen. Bei den jüngsten beiden Auftritten in fremden Stadien gelangen jeweils drei Treffer. Bei Topteams verkauft sich die Hertha nicht schlecht, gegen die Bayern gab es ein Remis, beim BVB eine knappe Niederlage und in Leverkusen sogar einen Dreier.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Bollwerk: RB kassierte in den 7 Spielen nur 2 Gegentore
  • Auswärts: Hertha ist seit 6 Partien ungeschlagen und gewann davon 4
  • Stark: Leipzig verlor nur eines der vergangenen 18 Spiele

 

Wett-Tipps RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin: Duelle & Statistiken

Noch zeigt uns die Historie wenig Begegnungen zwischen RB Leipzig und Hertha BSC, erst siebenmal sind die beiden Teams aufeinandergetroffen. Die Bilanz spricht sich dabei ganz klar für die Bullen aus, die sechs Partien gewannen. Die Berliner konnten lediglich einen Sieg erringen. Leipzig gewann aber nicht irgendwie, sondern behandelte den Konkurrenten ohne Gnade. Hier sind wir auch schon beim interessantesten Indiz aus Sicht von Sportwetten bei dieser Partie: Der Leipziger Torhunger. 26 Treffer gelangen in nur sieben Spielen, das entspricht einem Schnitt von 3,7! Nur zweimal begnügten sich die Sachsen mit zwei Treffern.

Zuhause hat RB erst dreimal gegen die Herthaner gespielt, dabei gab es zwei Siege und eine Niederlage. Drei Partien liefern logischerweise kaum Indizien für den morgigen Ausgang. Das letzte Spiel ging mit einem deutlichen 5:0 zu Ende. Ist es ein gutes Omen aus Leipziger Sicht, dass dieser Kantersieg an einem 27. Spieltag stattfand, also nur eine Runde vor der jetzigen Saison? Immerhin fährt die Hertha mit dem Wissen nach Leipzig, dass sie hier 2017 schon einmal gewinnen konnte. Nach der 3:0-Führung verkürzten die Sachen noch auf 2:3, verloren am Ende aber trotzdem.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was können wir für unsere Wett-Tipps festhalten? Es überrascht, wie gut Hertha unter Labbadia gestartet ist, vor allem Offensiv macht die Alte Dame einen guten Eindruck. Leipzigs viele Unentschieden waren auf starke Gegner zurückzuführen, nun läuft es wieder bestens. Die Berliner sind in der derzeitigen Form allerdings ein echter Gegner, der zuletzt offensiv wie defensiv überzeugte. Leipzig zeigte auch beim 1:1 gegen Freiburg, dass noch nicht alles perfekt läuft. Einen richtigen Klassenunterschied erkennen wir aktuell nicht, daher empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis ein 0:3-Handicap und einen Auswärtssieg. Abschlachten lässt sich die Alte Dame in Leipzig nicht.

Die beste Quote gibt’s Betway mit einer 1,35. Wenn Leipzig und Hertha aufeinandertreffen, sind in den letzten Jahren unzählige Tore gefallen, vor allem die Sachsen waren regelrecht gierig auf Treffer. Da passt es bestens, dass die Berliner in den jüngsten vier Partien gleich zwölf Tore geschossen haben und RB sich über einen 5:0-Sieg gegen Mainz freuen durfte. Die Vorzeichen stehen also gut, dass wir auch diesmal einiges geboten bekommen. Wir geben daher ein Over 3.5 vor und freuen uns über die 2.00er-Wettquote, die uns Bet3000 zur Verfügung stellt. Damit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

RB Leipzig - Hertha BSC Berlin

Mittwoch, 27. Mai, 2020 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Handicap 0:3, Auswärtssieg

1,35

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X